GERMAN Weißes Baby gefoltert und erstickt in ganz schwarzer Kindertagesstätte in Baltimore/USA

Spread the love

Weißes Baby gefoltert und getötet … .. wurde in eine ganz schwarze Kindertagesstätte gegeben … Welche Art von Gutmenschenidiotin ist denn die Mutter? Baltimore erlebte riesige, heftige Rassenunruhen, wo Schwarze wahllos auf Weiße einschlugen, gerade vor zwei Jahren!

.https://www.youtube.com/watch?v=JAK_1f1Q4AQ

Polizei: In Kindertagesstätte wurde Baby  bei laufender Kamera zu Tode gefoltert 

Reese Bowman, ein acht Monate altes weißes Baby, wurde in der Rocket Tiers Daycare in Baltimore, MD, getötet.

 

Die Polizei sagt, dass Leah Walden, eine 23-jährige schwarze Frau, auf Kamera festgehalten wurde, wie sie absichtlich das Baby tötete .

[Quelle: http://narrative-collapse.com/2017/05/28/police-say-daycare-worker-tortured-baby-to-death-on-camera/ ]

Waldon wurde des Mordes 1. Grades angeklagt. Oberst  Stanley Branford von der Polizei der Stadt Baltimore beschrieb den Vorfall als “Folter”. Er sagte, dass Walden auffällig den kleinen Körper zu Boden warf und das Baby bei einem Arm herumriss. Sie schien auch das Baby mit Decken und Kissen ersticken zu wollen. Brandford sagt, dass Bowman sich umschaute, um sicherzustellen, dass niemand zusah, was sie tat.

Der Mord sorgte tagelang in Baltimore für Schlagzeilen, aber keine Medien veröffentlichten ein Bild vom Baby oder gab frei,  dass das Baby weiß war. Vergleichen Sie diese Berichterstattung mit dem Mord an einem schwarzen Universitätsstudenten durch einen weißen Kommilitonen an der University of Maryland. Die gleichen Medien begannen ihre Artikel sogar mit der Bekanntgabe der Rasse von Täter und Opfer. Dann spekulierten sie aggressiv über einen eventuell rassischen Beweggrund.

Das ganze Personal bei Rocket Tiers ist schwarz, also sind die meisten Kinder wahrscheinlich auch schwarz. Lokale Medien brachten fast ausschließlich Reaktionen von schwarzen Menschen.

Doch das Opfer ist definitiv weiß .

.https: //www.youtube.com/watch? V = 0HXZIAfgTlw

.

.

…..Mein Kommentar

Weißes Baby gefoltert und getötet … .. eine ganz schwarze Kindertagesstätte …  Welche Art Mutter und Vater würde ihr kostbares Baby, ihr eigenes Fleisch und Blut, einer schwarzen Kindertagesstätte anvertrauen?

Mein Freund Jack Sen wird vielleicht bald einen Filipino interviewen, der den gegen Drogensüchtige und Drogendealer rücksichtslose Präsident Duterte kennt und bewundert.  Wir ersehen an den Beispielen von Mexiko und Kolumbien, aber auch im China vor Mao Tse Tung, dass Drogenabhängigkeit und Drogendealer-Könige ganze  Zivilisationen in eine Hölle umwandeln können.

Ich führe das Beispiel von Adolf immer wieder auf: Wenn ein sterbender  Patient in die Notstation eingeliefert wird, da gibt es keine Demokratie unter dem Chirurgen.

Der Arzt wird zum Diktator, befiehlt Krankenschwestern, dem Patienten “Blut” zu geben….

…. schreit “Klemme, Schwamm, Skalpell, Naht, Skalpell, Wischen” (meine schwitzende Stirn   ). So RETTET er das LEBEN des Patienten!

Das macht jetzt Präsident Duterte auf den Philippinen, das machte der Kanzler Adolf Hitler in Deutschland, und das müssen WIR tun, um den Westen zu retten – nehmen Sie der Mehrheit die Macht weg, um diese Mehrheit zu retten.

Bill Nelson Fantastische Analyse!

· Antwort ·

3

· 3 Std

Genc Newman
Genc Newman Warum diejenigen erretten, die nicht gerettet werden wollen und Sie in Zukunft nur wieder untergraben würden?

· Antwort ·

1

· 3 Std

John de Nugent
John de Nugent Ich habe Sie verstanden.
Aber wenn uns der Zweite Weltkrieg eine klare Lektion zu erteilen hat, dann diese:
….die rechtschaffenste Sache wird ohne genügend Soldaten verlieren.
.
.
Die Massen sind mächtig, und unter ihnen gibt es auch seltene Juwelen der Menschheit, die Führer, Künstler und Erfinder von morgen.
.
.

…..Netter Leserbrief

Der Kamerad schickt eine Spende über PayPal mit diesem Brief (Auszug)

Sehr geehrter Herr de Nugent,

 Das Lesen Ihrer Seite bringt mir viel Neues, neue Erkenntnisse und neue Eindrücke. Gerade, weil Sie alles aus einer anderen Perspektive sehen, aus den VSA, in Europa gelebt haben, mindestens drei europäische Sprachen sprechen, verknüpfen Sie die Zusammenhänge aus verschiedensten Quellen logisch und belegen Sichtweisen und Argumente vermittels Artikel, die trefflich mit Bildern garniert sind; als Beispiel sei genannt der Blick des Lyndon Baines Johnson kurz vor der Ermordung Kennedys

sowie die Blicke von ihm und seiner Frau und seiner Clique danach.

Notablegung durch Vizepräsident Johnson des Präsidentengelübdes im Flugzeug “Air Force One” am 22.11.63 neben der Witwe Kennedy

Der neue Präsident und sein Adjutant zwinkern sich gegenseitig zu 

.

.

…..Kontakt und Unterstützung

Kontakt/Spenden

-1 Juni 2017 über PayPal von S in Deutschland

-30 Mai 2017 Bargeld eingewickelt in Aluminiumfolie von L in Massachusetts

-25 Mai 2017 Scheck von J in Utah

-25 Mai 2017 Spende von J in Australien über Paypal an mhuffstickler@outlook.com

-19 Mai 2017 Spenden von J in Maine und Z in Pennsylvania über Paypal an mhuffstickler@outlook.com

-11 Mai 2017 Scheck von G in Montana

-10 Mai 2017 Bargeld von M in Oregon

-9 Mai 2017 Bargeld von C in Rio Blanco 😉, Florida und von V in Deutschland

-8 Mai 2017 Bargeld eingewickelt in Aluminiumfolie, begleitet von einer sch̦nen Karte und Brief Рvom wiederholten Spender S in Deutschland

-5 Mai 2017 Paypal von J in Australien

1 Comment

  1. Landsleute!

    97 Prozent aller jemals gemachten Erfindungen (800 v.Chr. bis 2000 n.Chr.) wurden von Weissen gemacht. Wenn die Deutschen und die Weissen Voelker dieser Erde jetzt durch die Masseneinwanderung und die propagierte Rassenmischung (Blutschande) weggemischt werden, dann geht der Welt ein unwiederbringlicher Reichtum verloren. Tun wir also unseren Teil, um diese Katastrophe und diesen Voelkermord abzuwenden. Bringen wir das Wissen unters Volk.

    Jeder kann dieses Blatt ausdrucken und in Briefkaesten stecken – oder irgendwo liegen lassen. Unser Schicksal und unsere Zukunft haengt von Dir ab! Sieh dem Untergang nicht einfach nur zu!

    https://www.pdf-archive.com/2017/06/27/wahrheit/wahrheit.pdf

    Die Wahrheit wird siegen – aber nur, wenn wir sie aussprechen!

    http://imgload.org/images/IQRasse61e15.png

    Biite verbreitet die Wahrheit, damit sich unsere Frauen nicht aus Unwissenheit mit Migranten einlassen und es spaeter bitter bereuen!

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*