GERMAN Rebell von Oz: Warum ich unaufhörlich Widerstand leiste; Gottseidank für Sonnenrad!

Spread the love

Der Rebell – Warum ich Widerstand leiste

Warum ich Widerstand leiste

[Quelle: https://www.derrebell.is/blog/rebelofoz/876382-warum-ich-widerstand-leiste]

Manchmal fragen mich wohlmeinende Nachbarn, Freunde und Verwandte, warum ich mir dies alles antue. Warum hast Du Deine Karriere ruiniert und Dich unvermittelbar gemacht?! Warum machst Du es so schwer für uns, freundlichen Kontakt mit Dir zu haben?!

Natürlich ist uns Kämpfern gegen jüdische Weltherrschaft in den seltensten Fällen von Anfang an bewußt, worauf wir uns einlassen. Genau wie jeder andere Mann, der zum ersten Mal in den Krieg zieht, hatte auch ich nicht die geringste Ahnung, was micht erwartet.

Bedeutet das, daß ich meinen Aktivismus bereue? Nicht im geringsten! Wenn es etwas gibt, daß ich heute anders machen würde, ist es, daß ich meinen Kampf viel früher beginnen würde und von Anfang an einen “Nom de Guerre”, das heißt ein Pseudonym verwenden würde, um meine Familie besser vor Repressalien zu schützen.

Der Grund für meine Opferbereitschaft ist mein Pflichtgefühl. Die Opfer und Unannehmlichkeiten, die ich bisher ertragen musste, verblassen im Vergleich zu den Leiden, die die Generationen meiner Großeltern und Eltern erleiden mußten. Die Jungen und Männer mußten jahrelang unter den schrecklichsten Bedingungen in den Krieg ziehen und qualvoll sterben.

crop-of-wehrmacht-soldier-verge-of-tears

Und die Frauen mußten mehr oder weniger ohne jede Hilfe ihre Kinder großziehen, Bauernhöfe und Geschäfte führen und den Höllensturm erleiden.

hellstorm-german-mothers-trekking-children

Ich schulde es nicht nur meinen Vorfahren, sondern jederman in meinem Volke, der alles geopfert hat in seinem heroischen Kampf FÜR UNS. Ich habe keine Wahl; ich muss alles in meiner Macht tun, um sicherzustellen, daß ihre Opfer nicht vergebens waren. Ich schulde das nicht nur ihnen, sondern auch meinen Nachkommen, daß ich nicht verschwende, was die Generation meiner Großeltern und Urgroßeltern für sie getan haben.

wehrmacht-soldaten-drawing-weihnacht-kerzen-candles-christmas

Ihre Opfer nicht zu ehren und nicht zu tun, was auch immer notwendig ist, um sicherzustellen, daß ihre Leiden und Opfer nicht vergebens waren, ist wie jemand zu handeln, der ein Familienvermögen erbt, die Früchte generationslanger Arbeit seiner Vorfahren, und es mit Huren, Drogen und Glücksspiel zu verspielen.

german-face-mesomorph-wehrmacht-officer

Ja, den Feind der Menschheit zu widerstehen, ist kein Zuckerschlecken. Auf der anderen Seite hat die Menschheit ihren eingeschworenen Feind schon seit Jahrtausenden widerstehen müssen, manchmal unter unvorstellbaren Opfern. Es ist unsere heiligste Pflicht, ich meine das wörtlich, alles in unserer Macht zu tun, was auch immer unsere persönlichen Umstände erlauben, um sicherzustellen, daß ihre Leiden nicht nicht umsonst gewesen sind. Feigheit und Faulheit sind unakzeptabel, der sicherste Weg in die Hölle. Sieg oder Walhalla! Gott mit uns! Sieg Heil!

gott-mit-uns-german-soldier-wehrmacht-wwii (1)

……Sonnenrad.tv — judenfreies Video-Sehen!

sonnenrad-trv-banner-jdn-channel-may-2016

 

Seit einam Jahr ist nach einem gewaltigen jüdischen Hackerangriff die judenfreie Videoplattform Trutube.tv kaputt. Ich habe ihr finanziell geholfen aber noch immer ist es weg.

Gottseidank gibt es nun Sonnenrad.tv des Deutschen “Rebell von Oz” (in Australien)!

https://www.sonnenrad.tv

…..Kontakt und Unterstützung

Kontakt/Spenden

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*