GERMAN Judmerika ist es, das die Asylantenschlepper finanziert und die Kanaken mit Verachtungspropaganda gegen deutsche Maenner aufpeitscht

Spread the love

…..Die USA bezahlen die Schlepperbanden für die Asylanten nach Europa!

muslim-black-attack-white-nations-cartoon-video

[Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/1605-die-usa-bezahlen-die-schlepperbanden-fuer-die-asylanten-nach-europa]

[Alle Fotos in diesem Blogeintrag sind von mir, John de Nugnet, hinzugefügt worden.]

05. August 2015 (Redaktion) Warum wundert das keinen? Ein Mitarbeiter des österreichischen Abwehramtes, einem österreichischen Geheimdienst, hat ausgepackt. Er bestätigt, was Putin vor kurzem offen sagte: Die USA stecken hinter der unglaublichen Flut an Asylanten, die zur Zeit über Europa hereingebricht. Amerikanische Organisationen bezahlen die Schlepper, die die Boote beschaffen und die Massentransporte nach Europa organisieren. Es geht darum, aus Europa ein brodelnden Unruheherd und einen Hexenkessel zu machen. Genau, wie aus der Ukraine. Das alles dient den Interessen der USA, und hilft, den Boden für einen Krieg in ganz Europa zu bereiten.

Wie wir bereits in unserem letzten Bericht aus der Ukraine geschrieben haben, wird dort auch unter der Fuchtel der USA ein ungeheures Chaos angerührt. Die Oligarchen kämpfen plötzlich gegeneinander, der von den USA finanzierte Rechte Sektor verfügt plötzlich über Unmengen modernstes, amerikanisches Kriegsgerät und droht der US-Vasallenregierung mit Putsch. Nach außen hin wird die Einhaltung von Minsk II gefordert, hinter den Kulissen wird der Konflikt und die Gewalt gegen die russisch-freundliche Ostukraine mit allen Mitteln geschürt.

Der österreichische Politiker Robert Marschall ist Vorsitzender der kleinen EU-Austrittspartei in Österreich. Und als Wirtschaftsunteroffizier der Miliz des Bundesheeres nimmt er auch zu verteidigungspolitischen Themen Stellung. Jetzt sorgt ein Interview für Resonanz, das Marschall (46) dem russischen Magazin “Sputnik” gegeben hat. Darin wird er mit den Worten zitiert: “Die Nato-Expansion stellt eine große Gefahr dar.” Das einzige Ziel der Allianz sei, Russland anzugreifen. Dies habe mit der Schutztaktik nichts gemeinsam – und würde Europa einem neuen Krieg näher bringen.

Wir haben folgende Information bekommen:
(von René Dubiel) Ich habe heute Nacht ein Telefon-Gespräch mit einem alten, russischen Freund meiner Familie, ein Oberst aus Woronrezh gehabt. Ich kenne diesen wunderbaren und ehrlichen Mann schon viele, viele Jahre, auch durch meinen Vater. Ich bitte Euch darum, dieses Zitat wirklich ernst zu nehmen!

ZITAT: “Der Amerikaner und seine Verbündeten stehen stellenweise nur noch 6 Kilometer mit tausenden von schweren Panzern vor unserer russischen Grenze von den baltischen Staaten über Polen bis runter zur Ukraine – Krim. René, glaube mir! Wir stehen vor einer gigantischen Katastrophe ! Dem III Weltkrieg der jede Minute hereinbrechen kann. Wenn ihr Westeuropäer jetzt nicht handelt, dann wird es unser gemeinsamer Untergang sein”!

In den westeuropäischen Ländern ist ein “Maidan” nicht zu machen. Aber durch das gewaltsame Fluten mit Asylsuchenden kann man auch schnell und gezielt die Infrastruktur eines ganzen Kontinents zum Zusammenbruch bringen. Dabei ist Verlaß auf die aufgeregten Gutmenschen, die jeden als bösen Nazi niederplärren, der vernünftigerweise davor warnt, daß hier in kürzester Zeit der blanke Horror ausbrechen wird.

Die Webseite info-direkt.at hat nun Informationen von einem Insider aus dem österreichischen Pendant des bundesdeutschen “MAD” (Militärischer Abschirmdienst), dem österreichischen Abwehramt, erhalten, daß die riesige Flüchtlingsflut eine absichtlich gestartete, strategische Operation der USA ist.

Die Kollegen von info-direkt.at bitten investigative Journalisten und Personen aus dem Umfeld der Geheimdienste, hier bei der Aufklärung mitzuhelfen.

Hier der Bericht:

Ein unglaublicher Vorwurf kommt nun aus den Reihen österreichischer Geheimdienste: Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen.

„Schlepper verlangen horrende Summen, um Flüchtlinge illegal nach Europa zu bringen. Die Bedingungen sind oft sehr schlecht, trotzdem kostet ein Transport aktuell zwischen 7.000 und 14.000 Euro, nach Region und Schlepperorganisation unterschiedlich.“

Aus Polizeikreisen, welche tagtäglich mit den Asylwerbern zu tun haben (alleine im Erstaufnahmelager Traiskirchen sind über 100 Beamte täglich im Einsatz) sind Schlepper-Kosten und Zustände längst bekannt. Auch der Verdacht, dass die USA im Sinne einer geostrategischen Strategie die Finger mit im Spiel hätten, wird immer wieder geäußert. Wenige Experten sind bereit verlässliche Informationen durchsickern zu lassen, niemand will mit vollem Namen an die Öffentlichkeit.

„Es gibt Erkenntnisse darüber, dass Organisationen aus den USA ein Co-Finanzierungsmodell geschaffen haben und erhebliche Anteile der Schlepperkosten tragen. Nicht jeder Flüchtling aus Nordafrika hat 11.000 Euro in cash. Fragt sich niemand, woher das Geld kommt?“

jew-drawing-attack-white-nations-cropped

Es herrsche eine strikte Nachrichtensperre über entsprechende Zusammenhänge.

„Auch das HNAA (Anm.: Heeres-Nachrichtenamt) hat keine Informationen bekommen oder darf sie nicht weitergeben. Es muss aber an die Öffentlichkeit. Es sind die selben Brandstifter am Werk, die vor einem Jahr die Ukraine ins Chaos gestürzt haben.“

Anmerkung der Redaktion www.info-direkt.at:
Wir bitten Journalisten, Polizei- und Geheimdienstmitarbeiter an der Aufklärung der hier geäußerten Vorwürfe aktiv mitzuwirken.
Bitte nehmen Sie unter der E-Mails-Adresse:

redaktion@info-direkt.at

Kontakt mit uns auf, wenn Sie verlässliche Informationen diesbezüglich weitergeben können. Die gegenwärtige Lage ist brandgefährlich und Aufklärungsarbeit kann eine weitere Zuspitzung der Krise verhindern.

*Das Abwehramt ist der Nachrichtendienst des österreichischen Bundesheeres und untersteht dem Bundesministerium für Landesverteidigung von Minister Gerald Klug.

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa!
Bild: public domain

…..Das beste Video aller Zeiten zum Migrantenproblem

…..Website-Besucher aus überall

8/6 @ 12:34 : Ironwood, Michigan, US
8/6 @ 12:33 : Rome, IT
8/6 @ 12:32 : Berlin, DE
8/6 @ 12:31 : Menlo Park, California, US
8/6 @ 12:31 : Simi Valley, California, US
8/6 @ 12:30 : Menlo Park, California, US
8/6 @ 12:25 : Bochum, DE
8/6 @ 12:25 : Trenton, New Jersey, US
8/6 @ 12:19 : Round Lake, Illinois, US
8/6 @ 12:18 : Round Lake, Illinois, US
8/6 @ 12:18 : Blumenau, BR
8/6 @ 12:16 : Hanoi, VN
8/6 @ 12:16 : San Gwann, MT
.

….Warum Neger so aggressiv werden (von mir, JdN)

jdn-crown-vic-april-2015-ontonagon-michigan

Ich habe reiche Erfahrung mit Schwarzen gehabt, als US-Großstadtbewohner (von New York, Boston, Washington, New Orleans und Atlanta), aber auch als Army- und Marines-Unteroffizier und als High-School-(Einheitsschule)-Lehrer.

Ich habe auch freundschaftliche Beziehungen zu vielen Schwarzen unterhalten, da sie, da weniger naiv, weit mehr als die blauäugigen Weißen die Juden durchschauen und aus eigenen, guten, hautnahen Gründen kennen und hassen. Viele Slumlords ( = Eigentümer baufälliger, kakerlakenreicher Mietwohngebäuden) sind JUDEN!

Der “Schwarze Muslimen”-Führer Louis Farrkhan hetzt seit Jahrzehnten gegen die Juden und ihre “Kloakenreligion.” Er ist aber auch gegen die Weißen.

louis-farrakhan

 

Aber viele Neger bewundern Adolf Hitler!! Weil er 1) stark und 2) gegen die Juden war! Neger achten nur starke weiße Männer, nie Schwächlinge!  Hier hetzt ein schwarzer Christenpfarrer, Dr. Ray Hagins, zu Recht gegen die Juden und verherrlicht geradezu den Führer!

https://trutube.tv/video/21159/Adolf-Hitler-The-Awakening-has-Begun13

Hier mein ausführlicher Artikel für schwarze Leser (auf englisch):   http://www.johndenugent.com/for-african-americans-part-1/

Warum sind Neger aber immer gefährlich und leicht aufzuwiegeln? 

1) Weniger Intelligenz: Schwarzafrikaner haben 70 IQ, Mischlinge 85, Weiße 100

2) Mehr Testosteron als Weiße oder Ostasiaten

3) Weniger Vorderhirnlappen, somit weniger Selbstbeherrschung

4) Judenpropaganda gegen weiße Männer, bes. gegen Deutsche:

Hiermit bringe ich einen Auszug aus einer Sammlung von Asylanten-Infos, die ich weiter unten anführe (und ich danke sehr einer Kameradin aus Mitteldeutschland für den Link):

[14:20] Leserkommentar-DE: wie die Schlepper werben:

Dazu wurde mir folgendes berichtet :

Es wird sehr stark die Alterspyramide getrommelt. Die Deutschen hätten keine Kinder mehr, weil die Männer fast alle schwul seien.


westerwelle-heiratet-mronz-bild

Die deutschen Frauen sind alle hübsch und blond, genau wie Heidi Klum, und die ist mit dem Seal zusammen, weil die schwarzen Männer besser sind.

klumm-seal

Es ist auch ganz leicht Geld zu verdienen, wenn man mit weißen Frauen schläft und sich dabei filmen lässt. (“interracial porn”).

[Dominiere mich, du starker Neger! Weiße Männer sind nur Softies!] 

white-woman-doggy-black-man-interracial-porn

JdN: Und es gibt solche weißen Weiber auch…. Amerika gewährte den Frauen wegen der gefühlsbetonten Unvernunft so mancher das Wahlrecht erst 1920, Frankreich erst 1944, Griechenland 1952, Spanien 1976, und Appenzell in der Schweiz erst 1991!  

So stellt sich der Neger nach Gespräch mit den Schlepper sein zukünftiges sexuelles Schlaraffenleben in Europa vor! Und wenn es so nicht kommt, wird er bitter enttäuscht und wütend! Zumal, wenn sein kleiner Kopf sowieso schon voll des frauenfeindlichen Islams ist!

white-woman-doggy-black-man-interracial-porn-2

Und logischerweise zahlen Europas Frauen für junge, schwarze Liebhaber.

Jeder kann sich hier einen Beruf auswählen und das Leben ist fast umsonst. Ach ja, die BMW in Afrika sind alles nur die kleinen, in Deutschland bekommt man die richtig Guten. Jeder hat dort einen.

BMW-4-Series_Coupe_Concept-2013-wallpaper

[Ende]

Ja, und ein Neger ist absolut fähig, das alles zu glauben. 😉

Man erzählt ihnen auch, das alte Ägypten mit den Pyramiden wäre von Negern erbaut worden, und die Primitiveren glauben es, weil sie es glauben wollen. Hochintelligent sind sie alle, aber der eifersüchtige Weiße klaut ihnen die Technik!

black-pharaohs-national-geographic

Beim Negermann gibt es strotzendes Selbstbewusstsein wegen des vielen Testosterons! Ich bin sexy, hochintelligent und bester Kämpfer und Athlet der Welt!

Der Rest des Dokumentes:

 

SZ: Flüchtlinge in Bayern Was ist Heimat?

Angesichts der Zuwanderung gerät der zementierte Heimatbegriff der Bayern ins Wanken. Städte und Dörfer müssen sich dem Fremden öffnen – und es als Bereicherung verstehen.

Schon im Befehlston befiehlt dieses linke Revolverblatt den Deutschen, sie müssen die Asylneger zu lieben. Das ist auch so eine Zuspitzung, wie sie in der letzten Zeit üblich ist. Die gesamte Redaktion ab ins Straflager! WE.

[16:40] Der Jurist über die Zustände am Bahnhof in St. Pölten:

Ein Mann aus St. Pölten hat mir folgendes geschildert:
Am Bahnhof treiben seit geraumer Zeit Banden von Tschetschenen ihr Unwesen. Übergriffe, wie sexuelle Belästigung oder Messerstechereien sind dort an der Tagesordnung.
Die Polizei zu alarmieren, ist eine sinnlose Fleißaufgabe, die kommen schlicht nicht mehr.
Der Rote Bürgermeister hat ein Wachzimmer am Bahnhof versprochen, was auch kam. Da es allerdings nur vier Stunden am Tag besetzt ist, ist die unerträgliche Situation unverändert.

Taxler und ÖBB-Bedienstete haben Angst um ihr Leben. Letztere müssen aber das Maul halten, weil sie sonst wegen Rassismus entlassen werden.
Der Mann erzählte mir, dass er dort nur mehr mit einer 9mm durchgehe und schloss mit nachdenklich stimmenden Worten: “Ich bin 50 Jahre alt und hätte nie gedacht, dass ich mich und meine Familie mal mit Waffen schützen muss.”

Dort sollte der rote ÖBB-Chef Kern arbeiten müssen.

[16:30] Kopp: Medien-Kampagne: Flüchtlinge sind ehrlicher als der hässliche Deutsche

Auch hier sehen wir eine massive Zuspitzung für einen grossen Event, vermutlich Grossterror. Der wird Politik und Medien ganz sicher am falschesten Fuss erwischen, den es gibt. Ausgedacht von Meisterpsychologen. Dass diese Seite jetzt im Umfang explodiert, ist auch ein Zeichen für diese Zuspitzung. WE.

[16:30] Mail: Food shortages loom because of Calais chaos, hauliers warn – as 36-mile Operation Stack queue finally starts moving

Britain could face a summer of food shortages because of the ongoing crisis in Calais, hauliers have warned
Lorries are held up for so long that food is going off and supplies broken into by migrants have to be thrown away
Dwindling food supplies could lead to rocketing prices in supermarkets across UK, Road Haulage Association says
Operation Stack queue on M20 in Kent was 36 miles long – 5 miles longer than Channel Tunnel – but is now moving

Das ist so gut wie sicher auch ein “Event”. Man hat diese Asylneger sicher aufgehetzt, alles zu tun, damit sie nach England kommen. Jetzt wird dort das Essen knapp. Die Just in Time Logistik lässt grüssen.WE.

[18:00] Leserkommentar-DE:
Wenn hundertausende Flüchtlinge Europa stürmen und die Politik diese durchfüttert, entstehen nicht nur Kosten. Die gesamte Logistik (Industrie, Grosshandel) muss für diese Menschenmassen genügend Lebensmittel vorrätig haben bzw. sich darauf einstellen. Die Branche verdient erst einmal daran, also wird sie alles unternehmen um zu liefern. Die Frage ist, reichen diese Massen an Asylanten aus, damit die einheimischen Bevölkerung diese Engpässe in den Supermärkten zu spüren bekommt? Dem Hass-Aufbau könnte dies dienlich sein.

[14:50] Der Berliner: Asylneger mit Maschinenpistolen:

Berlin-Kreuzberg, Görlitzer Park: Zwei afrikanische Dealer streiten sich, die Lage eskaliert, Polizisten müssen einem davon ins Bein schießen. Am nächsten Tag zeigt einer der Neger eine Maschinenpistole herum, die er in den Park mitgebracht hat. Trotzdem es keine “offizielle” Information ist, verbürge ich mich für die Echtheit. Diese Leute können also auch Kriegswaffen sofort beschaffen.

Jetzt wissen wir, womit sie über uns herfallen werden, wenn sie nicht mehr versorgt werden.

[14:45] Nur eine Villa scheint den Asylnegern zu genügen   : Asylbewerber sträuben sich gegen Wohnung

[15:20] Leserkommentar: WIE HALTET IHR DAS ALLES NUR AUS?????

Wenn ich den Artikel von der Vergewaltigung einer jungen Frau in der Schweiz lese, die jetzt wohl zeitlebens gelähmt sein wird, könnte ich schreien vor Wut. Und diese eine Frau steht nur stellvertretend für viele andere, denen es ähnlich ergeht. Wenn ich Artikel von der Asylbewerberfamilie, der in Esslingen eine Wohnung nicht beziehen will, weil sie ihnen nicht gefällt, fehlen mir die Wort und auch hier weiß ich langsam nicht mehr, wohin mit meiner Wut. Insbesondere wenn man das Theater anschaut, das sie aufgeführt haben.

WIE LANGE SOLLEN WIR DAS ALLES NOCH ERTRAGEN MÜSSEN????

WE, Sie sind ja überzeugt davon, dass das ganze bald ein Ende haben wird. Aber was ist, wenn Sie sich irren und dieser Wahnsinn noch Jahre so weitergeht.

WIE SOLL MAN DAS ERTRAGEN????? WIE SOLLEN DIE OPFER UND DEREN ANGEHÖRIGE DAS ERTRAGEN????

Ich schäme mich, Teil dieses abartigen Systems zu sein. Wenn ich jünger wäre, würde ich morgen auswandern!!

Wir sind aktuell in der letzten Zuspitzungsphase, es dauert nicht mehr lange. WE

[18:00] Leserkommentar-DE:
Wichtig ist dass man sich bevor der Bürgerkrieg ausbricht und man sich Schusswaffen beschaffen kann in erster Linie die Verantwortlichen in der nächsten Umgebung aufschreibt die sich bei der Diskriminierung der Bürger besonders hervor getan haben.

Ja, Verhaftungslisten erstellen ist ganz wichtig. WE

[14:30] Ein Fall für das Straflager: EKKW-Bischof HEIN: “Im Engagement für die Flüchtlinge nicht nachlassen”

[17:50] Leserkommentar-DE:
In den Diakonischen-Werken der Evangelischen Kirche klingelt es nun mit der Unterbringung von Asylanten kräftiger den je in der Kasse. Außerdem kann damit das kirchliche Gut-Menschentum glänzend in den Medien dargestellt werden. Während in den Geschäftsfeldern Jugend- und Altenbetreuung wirtschaftlich wenig zu verdienen ist, werden in der Behindertenbetreuung dicke Gewinne gemacht, denn Politiker vermeiden es, wegen Knausrigkeit zu den Behinderten bei den Wählern an den Pranger gestellt zu werden. Gewinne in den vorgenannten Geschäftsfeldern sind in der Regel steuer-be-freit.
Für Asylanten werden in den vorhandenen Standorten großflächige Sammel-Unterkünfte zur Verfügung gestellt, da z. B. bisher durch Misswirtschaft leerstehende Verwaltungs- und Betriebs-Gebäudetrakte umgehend genutzt werden können und somit auf jeden Fall wenigstens die bisher daraus belastenden Fixkosten schon mal gedeckt sind. Und auch deshalb blasen die Bischöfe und Rektoren so kräftig ins Horn nach noch mehr Aufnahmewilligkeit.

Das reicht aber nicht zur Erklärung, denn es soll nach der Generalreinigung der Kirchen ein “Kirche der Moral” kommen.WE.

[11:50] Ulfkotte/Kopp: Flüchtling, Flüchtling über alles…? Die Stimmung kippt

Sind wir völlig verrückt? Wie kann es sein, dass wir Millionen von Menschen in der Migrationsindustrie dafür entlohnen, dass sie diese Zustände im Eigeninteresse zur Sicherung ihrer Arbeitsplätze immer weiter verschlimmern und unseren einstigen Wohlstand skrupellos vernichten? Wie kann es sein, dass wir so auf dem besten Wege sind, jedem Migranten einen Betreuer an die Seite zu stellen – möglichst mit einem Muttersprachler des Migranten an seiner Seite, der alles übersetzt? Und wie kann es sein, dass wir diesen Wahnsinn aus Gründen der politischen Korrektheit bislang niemals infrage gestellt haben? Diese gigantische Wohlstandsvernichtung bewirkt doch nur eines: Fremdenfeindlichkeit und wachsenden Unmut unter jenen, die dafür bezahlen müssen.

Welche Märchen erzählt man den Asylanten vom Schlaraffenland in Europa, so dass sie so viel Geld für Schlepper ausgeben und diese Strapazen auf sich nehmen? Primär die Schlepperbanden dürften ihnen das Blaue vom Himmel über das Schlaraffenland Europa vorlügen.WE.

[14:20] Leserkommentar-DE: wie die Schlepper werben:

Dazu wurde mir folgendes berichtet : Es wird sehr stark die Alterspyramide getrommelt. Die Deutschen haben keine Kinder mehr, weil die Männer fast alle schwul seien. Die deutschen Frauen sind alle hübsch und blond. Genau wie Heidi Klum. Und die sei mit dem Seal zusammen. Weil die schwarzen Männer besser sind. Es ist auch ganz leicht Geld zu verdienen wenn man mit weißen Frauen schläft und sich dabei filmen lässt. ( interracial porn ). Und logischerweise zahlen europas Frauen für junge schwarze Liebhaber.
Jeder kann sich hier einen Beruf auswählen und das Leben ist umsonst. Ach ja, die BMW in Afrika sind alles nur die kleinen, in Deutschland bekommt man die richtig Guten. Jeder hat dort einen. Das wird auch so von den örtlichen Regierungen transportiert um den Bevölkerungsüberschuss loszuwerden.

Wenn sie das dann hier nicht vorfinden, sind sie “traumatisiert” WE.

[10:30] Der Schrauber zu Video: Brand New Leather Jacket must see!

Ein geniales Liedchen der Engländer zur Asylantenflut:
Ca. 4min, hörenswert. Erstaunlicherweise sogar schon aus 2012, beim Anhören und Anschauen kommt es einem brandaktuell vor.

“We get all the benefits, while you get all the bills”. Sehr gut gemachtes Video, das sehr gut zeigt, dass wir für die Asylanten zahlen dürfen.WE.

[10:00] Eine Auflistung von Straftaten in nur EINEM MONAT: Ausländerkriminalität in Deutschland – Die Liste des Horrors (neu)

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Jugendlicher in Zug sexuell missbraucht

Ja, Volkswut koche. Ihr könnt eure 14- jährigen Kinder nicht mehr allein weglassen.
Die Asylanten vergewaltigen sie sogar im Zug. Schutz kann keiner gewährleistet werden.

[10:00] Silberfan zu Rechtsextreme ziehen vor Dresdner Flüchtlingscamp

Da wird Ärger aufgebaut, die Zuspitzungen laufen alle auf Hochtouren, es muss also vom baldigen Finale ausgegangen werden.

Besonders gut sieht man es an den kontrollierten Medien, die wie wild berichten. Das Finale dürfte Grossterror heissen.WE.

[9:30] Die wollen nur an den fettesten Trog in der EU: Wollten von Tschechien nach Deutschland Flüchtlinge versuchen aus Abschiebezentrum auszubrechen

[9:20] Was die alles einschleppen: Mehrere Fälle von Krätze in Dresdner Asyl-Zeltstadt

[8:50] Leserzuschrift-DE: Begegnung mit Kulturbereicherer:

Ich war heute mit meiner Familie in einem Supermarkt unterwegs. Beim Auschecken vom Parkplatz machte ich kurz halt auf der Zufahrtsstrase zur großen Hauptstraße, da ich noch auf meine Frau und unsere Tochter warten musste. Ich blinkte ordnungsgemäß rechts und wartete. Auf einmal ein hupender, wild gestikulierender Autofahrer von hinten . Ich blieb zunächst ganz ruhig und dachte, der wird jetzt schon vorbeifahren…was er auch tat. Ich ließ mich zu der “Italiener Geste” hinreißen (Sorry nichts gegen Italiener) als ich sah wer in dem Auto saß: ein Moslem mit seinem Anhang…..er stoppte, stieg aus und kam äußerst empört zu meinem Auto und beschimpfte mich, dass ich hier nicht parken könnte und wo ich meinen Führerschein gemacht hätte….ich blieb ganz ruhig und sagte kein Wort, womit ich ihn wohl noch mehr auf die Palme brachte. Ich habe eigentlich nur darauf gewartet, dass er meine Autotür aufreißt. In dem Moment kamen dann auch schon meine Frau und Tochter zum Auto, woraufhin sich meine Frau einmischte und den Kulturbereicherer aufforderte aufzuhören…..wutentbrannt stieg er in sein Auto und fuhr davon. Ich weiß nicht ob ich so ruhig geblieben wäre , wenn ich ohne meine familie da gewesen wäre. Ich hätte ihn wohl verbal zerrissen….

Die fliegen bald alle raus. Man hat sie bewusst arrogant gegen uns gemacht. Sie wissen nicht, dass sie nur Werkzeuge zum Hassaufbau der Systemabbruchs-Planer sind. Was wir dann mit den Moslems und Asylanten machen, ist den Planern herzlich egal. Denen ist nur wichtig, dass die politische Klasse verschwindet – in einer Revolution.WE.

[20:00] Leserzuschrift-DE zu Gewalt gegen Ausländer drastisch gestiegen BKA schlägt Alarm wegen “völkischer Ideologie”

Und wie ein Wasserfall kommen die Kommentare. Die Menschen suchen ein Ventil, um ihren Frust gegen die Politik mit anderen zu teilen.
Was wird das erst bei den nächsten Wahlen?

Es wird kaum  noch Wahlen geben, der Mob wird die politische Bande vertreiben. WE

….Fazit: Neger, Juden und Muslime werden zur Arroganz erzogen 

Deswegen muss eine neue arische Heldenreligion her, damit wir furchtlos handeln bevor es zu spät wird!

Das ist meine Sendung!

jdn-concrete-wall-sarver-2008

…..NORDAFRIKANER MISSBRAUCHTE DEUTSCHES MÄDCHEN IN CHEMNITZ!

Im Wohnhotel Kappel wurde ein tatverdächtiger Asylbewerber festgenommen.

Von Ronny Licht

Chemnitz – Nach dem sexuellen Missbrauch an einem siebenjährigen Mädchen in Chemnitz ließ sich der Tatverdacht gegen einen 22-jährigen Tunesier nicht erhärten.

Sowohl vom Opfer als auch von weiteren Zeugen konnte der Mann nicht als Tatverdächtiger identifiziert werden. Das teilte die Polizei in Chemnitz am Donnerstagnachmittag mit.

Die intensiven Ermittlungen der Kripo in diesem Fall dauern an.

So berichtete MOPO24 am Morgen nach einer Mitteilung der Polizei:

Haben sie den Kinderschänder vom “Park der Opfer des Faschismus” geschnappt? Die Polizei ermittelte jetzt einen Asylbewerber (22). Zeugenaussagen und die Fahndung der Kriminalpolizei führten die Beamten zu einem Tunesier.

Nach MOPO24-Informationen wurde der Verdächtige Mittwochabend im Wohnhotel Kappel festgenommen, in dem mehr als 200 Asylbewerber untergebracht sind.

Polizeisprecherin Heidi Hennig (59): “Wir müssen jetzt den Tatverdacht erhärten. Da stehen noch umfangreiche Ermittlungen an.”

Nach der Vernehmung kam der 22jährige allerdings wieder frei, die Staatsanwaltschaft Chemnitz beantragte vorläufig keinen Haftbefehl. Sprecherin Jana Brockmeier (47) erklärt diesen Schritt: “Wir haben nur einen Anfangsverdacht, noch keinen dringenden Tatverdacht.”

Die Beamten wurden auf den Mann offenbar wegen seiner markanten Narbe aufmerksam gemacht. Diese Narbe wurde auch von Zeugen aus dem Park beschrieben. Der Verdächtige hat jegliche Tatbeteiligung abgestritten.

Jetzt müssen die Zeugen und vermutlich auch das missbrauchte Mädchen anhand von vorgelegten Fotos erklären, ob es sich bei dem Tunesier um den Täter handelt oder nicht.

Bis dahin bleibt der 22-Jährige ohne Auflagen auf freiem Fuß.

Montagabend hatte ein als 30-jähriger Nordafrikaner beschriebener Mann gegen 18.30 Uhr eine 7-Jährige im “Park der Opfer des Faschismus” sexuell missbraucht (MOPO24 berichtete). Der Kinderschänder war danach Richtung Bahnhof geflüchtet.

Die widerliche Tat hatte für großes Aufsehen in Chemnitz gesorgt, am Dienstag gab es eine Mahnwache am Tatort.

Der “Park der Opfer des Faschismus” in Chemnitz, wo das Mädchen (7) missbraucht wurde.

….Aber unterm “Hitlerfaschismus”, meine lieben DDR-Nostalgiker, gab es sichere Straßen und LEBENSFREUDE NACH JAHRZEHNTEN DES KUMMERS für “die Arbeiter und Bauern” in Deutschland!

 

….Spenden

 

Am leichtesten spendet man ueber Stripe.com per Debit/Kreditkarte so:

Financial transaction certified by Stripe.com and SSL certificate.

[spt_paybutton text=”Donate Now” comment=”false” service=”false” amount=”5.00″ design=”40″ lightbox=”true”]

.
.
Dieses Spendenregister soll allen Spendern zeigen, dass (oder ob! :-( ) ihre  Spende – ob Bargeld, wertvolle Münzen, Schecks, Zahlungsanweisungen, Bücher, DVDs usw. bei uns gut ankam. Schickten Sie mir diese ohne dass es hier im Verzeichnis erscheint, habe ich es wohl (oft infolge Feindhandlung) leider doch nicht bekommen.

Lassen Sie mich deswegen bitte Bescheid wissen! Und zwar unter der Email-Adresse john_denugent@yahoo.comoder rufen Sie mich bitte an: (001) (906) 884-6689

…..Wollen Sie einem echten Kämpfer helfen?

Wir brauchen den Glauben an uns, an unsere Sendung, an Gott, und ans Jenseits.

Man kann sich aber eine Religion nach arischer Auffassung nicht vorstellen,
der die Überzeugung des Fortlebens nach dem Tode in irgendeiner Form mangelt.

–AH, Mein Kampf

jdn-google-germany-28-may-2015

DANKE!

Aus Amerika schreibe und sage ich als ehemaliger US-Marine die vollste Wahrheit über die schmarotzenden, lügenden, mordenden Judensäue und danklose, herrschsüchtige, Muslime

jdn-sept-13-2014-mackinac-bridge

und predige den Nationalsozialismus für alle Rassen und Völker — in der eigenen Heimat!

Und den Strick für die Psychopathen aller Länder, die mit Juden den Teufelspakt geschlossen haben!

many-nooses-rope

…..Hit-Video — 30.000 Ansichten zur Ausrottung der Kinderschänder!

https://trutube.tv/video/32194/JdN-German-subtitles-Kill-Them-All-Kinderschaender-alle-ausrotten

…..Meine vollkommen neuartige Botschaft, und nun auf fließendem deutsch!

(Link: https://trutube.tv/video/26737/DamalsundjetztThenandnowJohndeNugent)

 

Eine erste Reaktion aus Dtld:

***

Lieber John – ich habe gerade dein Video gesehen und bin tief berührt, von deinen Worten DANKE dafür, mit Tränen in den Augen sehr bewegend …. alles Liebe, R.

Icxh antwortete: “Liebe Kameradin, vielen Dank für diese höchst erfreuliche Mitteilung! John”

Sehr gerne, lieber John. Meine Worte kommen aus dem Herzen. Nie zuvor habe ich eine ergreifendere Ansprache gehört.

.

jdn-machete-sideways-walk-woods-scrutinizing

Eine Deutsche, die in Amerika lebt, fragte, wie sie mir eine Spende zukommen lassen kann, und erwähnte, dass auch sie Verwandte hier oben an der Nordgrenze der USA hat, auf der schönen Oberen Halbinsel (“Upper Peninsula”) von Michigan….
michigan-map
.Bond-Falls-u-p-michigan
two-postcards-up-michigan-brockway-mtn-dr-lake-superior
Einheimische vor einem Arbeiter-Reihenhaus von Ontonagon im Frühlingsmonate APRIL;-) Brrrrrrr
margi-ontanagon-michigan-april-2014.
Ich antwortete:
.
Toll, dass auch Sie Verwandte hier oben auf der Oberen Halbinsel von Michigan haben…. Die Region ist nicht nur wunderschön, sondern wirkt wie ein Magnet auf Weiße, die sicherheits- oder rassebewusst sind, und von schwarzen Kriminellen und Mexikanern weiter südlich in den Städten und Vororten der USA die Nase mehr als voll habe und die sogenannte “Weißenflucht” (white flight) ergreifen… *:) happy
Der Obere See ist der größe Süßwassersee der Welt,  hat hohe Brandung bei Wind und auch Gezeiten
.
Der Leuchtturm aus 1850, den ein Adolf Meyer einst leitete. 
ontonagon-lighthouse-side-view
Das Durchschnittsalter hier oben in Ontonagon liegt bei 53…. viele Pensionisten und Weiße im Ruhestand…. und Naturliebhaber….
.
“Lake of the Clouds” (der “Wolkensee”) im “Porcupine Mountains State Park” (“Stachelschweingebirge-Park”;-) des Bundesstaates Michigan), der 20 km westlich von uns liegt.
.
lake-of-the-clouds-porcupine-mtns-up-michigan.
Viele blonde Menschen hier, vornehmlich deutscher und finnischer Abstammung…. Hier das Équipe der Damen, Studentinnen an der technischen Universität von Michigan (“MTU”) in Houghton
.
michigan-tech-mtu-girls-soccer.
Gymnasiasten beim Sezieren im Biologieunterricht
.
houghton-mi-middle-school.
Blonde Ingenieursstudenten an der MTU (…Die “Finlandia University”, nomen est omen, steht auch nebenan.)
mtu-students
.
Ein Wasserfall ergießt sich in den Oberen See (“Lake Superior”)
lake-superior-craggy-shoreline-up-michigan
Küste des Oberen Sees im Herbst; die Wälder sind ein Gemisch aus Tannen und Laubbäumen; so bleibt immer etwas grün….:-)
lake-superior-coast-u-p-michigan
Die Nordlichter ober besagtem Oberen See
NORTHERN-LIGHTS-lake_superior-up-michigan
Aber nun zu Ihrer Spendefrage:
Sonst… Western Union oder Moneygram geht online, ist aber etwas teuer… oder man geht persönlich in so ein WU-Buero, aber da lungern oft Mexikaner und Neger herum… aber für Deutsche ist WU das Beste, obwohl man da,Vorsicht, den Führerschein vorlegen und ein Formular ausfüllen muss…
western-union-germany-instructions
Moneygram in den USA, Australien und Kanada…. entweder ein Money Order (siehe unten) schicken oder mir den Betrag und die Nummer mitteilen!
25-dollar-moneygram-money-order
jdn-italian-shirt-open-sarver

..Spenden (Money order, Scheck, Bares weniger gut)

John de Nugent
306 S. Steel Street
Ontonagon MI 49953

Unser gemietetes Häuschen und unser einstiger Polizeistreifenwagen vom Hersteller Ford (sogar unsere Autos müssen antisemitische Vorfahren haben ;-) ), und zwar eine “Crown Victoria” aus Kanada, Baujahr 1996 (also 18 Jahre alt); der Motor ist dafür 4,6 Liter (450 PS) und bullig, weil man hierzulande sehr oft weite Strecken fahren muss. (Die nächstliegende “Stadt”, Houghton, liegt in einer Stunde Entfernung! Unser Dorf Ontonagon hat ganze 1 500 Seelen….) Das Wagengewicht erweist sich als nützlich im tiefen Schnee, und bei gewaltigen Windböen im Januar auf den offenen Landstraßenstrecken sogar lebensrettend! (Die Nachbarin nebenan, übrigens, ist gebürtige Kölnerin, und wollte mir unbedingt Luftfotos der 1945 von den Amis ausgebombten Domstadt zeigen — vielleicht ein gutes Zeichen ihrerseits….)

306-s.steel-st-ontonagon-up-michigan-may-20-2015

Ein letzter Schnappschuss vor dem Blumenholocaust.😉

back-yard-flowers-306-s-steel-ontonagon-up-michigan

.

Im Winter blüht der weiße Schnee und verjagt alle zarten Kanacken.

jdn-306-sd-steel-shoveling-sunny-jan-.2015

 Rassismus-Karte der Prestigezeitung “Washington Post” zeigt — o Schreck — dass die Obere Halbinsel von Michigan (rot, ganz ganz oben, mitte) eine “Insel des Rassenhasses” ist!

most-racist-areas-usa-map-based-on-n-word

Israelische Atombombenzielkarte, aus Tel Aviv herausgeschmuggelt

earth-ontonagon-michigan

Auf auf Alljudas Badenixen kann ich verzichten!

ugly-jewish-women

John de Nugent

306 S. Steel Street

Ontanagon MI 49953

(906) 88 [natürlich ;-)] 4-6689

Facebook: John D. Nugent

Skype: John de Nugent (Ontonagon)

JOHN_DENUGENT@YAHOO.COM

THEJOHNDENUGENT@GMAIL.COM

 

Vielen Dank, liebe Kameradin!

 

ah-gegen-teufel-Sie-sehen-dass-ich-gewinne

Ich danke dem deutschen Kameraden, der mir 100 Euro, in Alufolie gewickelt, schickte. Nach einer Weile des Postdiebstahls im Juni 2014 machte ich großen Krach, und nach Einschreiten eines befreundeten Dorfpolizisten in diesem mir sehr gewogenen, da extrem Obama-feindlichen Städtchen, aus 1600 meist deutschstämmigen Seelen bestehend, kommen Barspenden wieder gut an.
100-euros

Kürzlich eingetroffen — von einem in Kentucky lebenden deutschen Kameraden

25-dollars-alu-321-s-3rd-st

Beizettel (übersetzt): “Hallo, John! Endlich ein kleines Dankeschön für all die guten Infos auf deiner Website. [auf deutsch] Alle Daumen gedruckt! Christoph

–28 Juli 2015 Postanweisung von D. in Florida

15-dollars-usps-money-order

–25 Juli 2015 $40 in bar von einem dt. Kameraden in Pennsylvanien

–24 Juli 2015 über PayPal an mhuffstickler@outlook.com von G. in Südkarolina

paypal-logo3

–23 Juli 2015 $100 in bar von einer Kameradin in Massachusetts

–14 Juli 2015 $100 in bar in Alufolie von einem Kameraden in North Carolina, der meine Uebersetzung ins Englische der ersten fuenf Kapitel des Michael Winkler-Buches zur Reinkarnation,  Die spirituelle Welt lobte. [Der tapfere  Winkler steht gerade an meinem Geburtstag, den 14. Juli 2015 wegen seiner mutigen und wahrhaftigen Schriften vor Gericht.]

(Hier, wenn man 1/4 nach unten scrollt, ist die Uebersetzung auf englisch:  http://johndenugent.com/english/why-so-much-pain-and-evil-in-this-world)

spirituelle_welt_winkler

–14 Juli 2015 von BS aus Connecticut und von AM aus Pennsylvania

–13 Juli 2015 von einem Kameraden und (wie bei mir) ehem. Marine aus Florida, sowie eine Geschichtszeitschrift zur Normannischen Eroberung Englands 1066 und der Marines-Schlacht von Iwo Jima 1945

–11 Juli 2015 vom Kameraden Ian in Connecticut

–10 Juli 2015 vom Kameraden B. in Holland

–10 Juli 2015 vom Kameraden C. in North Carolina

 

100_1103

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*