GERMAN Honigmann u. andere schimpfen auf Adolf wohl um Haft oder Tode zu entgehen!

Spread the love

English blog: scroll right and click

Da schrieb mir ein Kamerad, der Honigmann habe auf Hitler und den NS geschimpft.

honigmann-banner-jan-2015

“Ich distanziere mich in aller Deutlichkeit vom NAZI- Gedankengut welches durch Adolf Hitler, seine Lakaien und seine noch aktiven Nachfolger in die Welt gebracht wurde und wird!!!”

(https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/01/12/der-honigmann-geht-der-etwas-andere-blog-der-sich-selbst-belugt/)

[16:21:11] John de Nugent:Naja, er schrieb mir selber, er bekomme viele Schwierigkeiten mit dem “Gesetz”…. Er wird wohl nur nicht in den Knast wollen….oder man erpresst ihn (womöglich mit völlig falschen Anschuldigungen, z.B. Foto — eventuell gephotoshoppt — mit irgendeinem Knaben = Pädophiler wird er auf einmal sein!)….

…..oder die BRD-Judenschergen bedrohen ihn oder seine Frau oder Geliebte (was weiß ich?)  oder seine Kinder oder Enkelkinder mit dem Tode…. mit Autounfall à la Jörg Haider oder Uwe Leichsenring, NPD-Landtagsmitglied in Thüringen….

Haiders computer-fernsteuerbares Hochsicherheitsauto raste auf einmal los, als er törichterweise nach einem Riesenwahlsieg mutterseelealleine fuhr…

joerg-haider-vw-phaeton-after-staged-accident

Kreisrundes, durch Unfall verbogenes Loch direkt über dem Kopfe des Fahrers Haider — das war eine Hohlladungs-Bombe, mit Saugnapf von einem Motorradfahrer und Berufskiller im Dienste der Judenschaft angefestigt! Die ganze Wucht nach unten! Polizeibefund: “Der Kopf des Fahrers war vollkommen zertrümmert.” Aber der Edelvolkswagen Phaeton hatte einen Stahlkäfig! Warum war sein Kopf zertrümmert!

Haider-Dach-Detail

Jaja, und nachträglich hieß es beim Speichel, er sei Geheim-Homo gewesen… Foto seiner Familie bei der Trauerfeier in Kärnten

haider-family-grieves

Uwe Leichsenring war ein aufsteigender Stern in der nationalen Politik

left-gloats-leichsenring-game-over

 

uwe-leichsenring-car-smashed-firemen

Der Fahrschulenbesitzer Uwe Leichsenring kam “irgendwie” mit Vollgas und ohne Bremsspuren frontal gegen einen Laster. Wie das?

truck-flipped-off-road-leichsenring

Sein Grab… Leichsenring_grab-Gedenken-30-08-2012

Die Bolschewiken unter Trotski konnten die Weißen (die Rechten in Russland) 1920 nicht besiegen, also verhafteten sie ihre Eltern, Frauen und Kinder und begannen auch, sie zehntausendfach zu erschießen! Sie machten aus ihren Geiseltodesdrohungen durchaus Ernst.

Trotsky_as_Jewish_Bolshevik_murderer_of_millions

Szene aus 1917-21: “Der Bolschewismus köpft die Statuen eurer Helden und hängt deine Lehrerin vor einer Kirche auf, während dein Kind zuschauen muss, und dich nennt er dann intolerant.” 

bolsheviks-.female-teacher-hanged-headless-statue-church

Wir wissen beim Ernie also den wahren Hintergrund nicht! Ich “kenne” ihn nur flüchtig aber als ganz netten Mensch, der meine Links zu meine äußerst scharf gewürzten Blogs immer genehmigt hat, was lobenswert und mutig war! 🙂

Dann schickte mir ein anderer Kamerad einen Link zu Causa Nostra (Absetzbewegung, Vrildamen, usw.)

http://www.causa-nostra.com/Rundblick/Die%20aussterbende%20Rasse_s1412a01.htm

[15:57:54] John de Nugent: Ja, Causa Nostra… ein Verteidiger von Canaris
[16:17:10 |H: Wenn ich mir die Webseite nun etwas genauer anschaue, auch einige der vielen Unterseiten, dann kann ich hinter den Machern und Seitenbetreibern nur eine Freimaurerloge vermuten. Zwar einigermaßen getarnt, aber der ständige Hinweis auf den Gral, verbunden mit esotherischen Aspekten – läßt darauf schließen.

Ich ließ mich bei meinem obigen Link wohl nur von der treffenden Beschreibung unserer aussterbenden Rasse leiten. Aber Dein Einwand, John, ließ mich dann genauer hinschauen.

[16:21:01] John de Nugent: H, Hitler muss verteufelt werden, weil er noch immer unsere einzige Hoffnung ist!
[16:21:11] John de Nugent: Canaris als Held!!! Zum Kotzen ist das!
[17:17:44] H: Da wird Dir wohl keiner von uns widersprechen! (y)
[17:25:30]H: Aber die Verteufelung Hitlers hat einen anderen Grund:

Nur dadurch ist es möglich, die Völkerrechtsverbrechen der Roten und der Amerikaner / Briten / Franzosen dahinter zu verstecken. Wenn die dummdröge Masse begreifen würde, daß hier nur ein jämmerliches Schauspiel abgezogen wird und Deutschland nach 70 Jahren noch immer keinen Friedensvertrag hat und immer noch ein militärisch besetztes Land ist, keine Souveränität besitzt und als Feindstaat gelistet ist (trotz dem Raub eines Drittel seines Territoriums und der Ermordung eines Viertels seines gesamten Volkes), dann wäre dieses Trauerspiel sehr schnell beendet.  Aber dieses Nachdenken ist durch eine 70-jährige Gehirnwäsche bisher sehr effektiv verhindert worden.
[18:24:45] John de Nugent: Genau….
[18:25:46] John de Nugent: und wenn einmal die Knet-Masse 😉 soweit ist, wie jetzt, dass man die Amis nicht mehr mag, so wie jetzt infolge der NATO- und CIA-Kriegshetze der BRD-Journaille wider Russland, die auch Ulf Ulfkotte bloßgelegt hat….dann da sitzt aber noch immer im Hirnkästlein der Masse drin:

“Jaja, die Methoden der Alliierten waren nicht fein, aber siehe mal nan, was für MASSEN-Verbrechen die Nazis vorher begingen!”

Das Mem, das ich ab und zu im Speichel lese ist, wenn von Dresden oder Nemmersdorf ausnahmsweise mal die Rede ist, lautet: “Die Deutschen sähten den Wind und ernteten den Sturmwind.” -Zitat übrigens aus dem Alten Testament!

Und der Einar Schlereth vom “Saker” — gute Website, übrigens — aber auch einer, der “”opportun”) auf Adolf schimpft…. Er schrieb mir, er sei Marxist und habe in Ostpreußen wegen Hitler alles verloren….

Tja, sicher verlor Adolf Ostpreußen mit Absicht!

Der faule Sack hörte 1933-45 auf’m Berghof nur Rap-Musik!

grooving_hitler

Er ließ es sich auf der Sonnenterrasse gut gehen!

ah-view-berghof-terrace

Der Feigling bekam ja im I.WK auch nur zwei Eiserne Kreuze, bei nur zweimaliger schwerer Verwundung, während der mickrigen vier Jahre, die er ständig an der Front war!

german-infantry-trench-tank-wwi

Da siehst du, wie verhätschelt dieser Rothschild-Zögling war!

Zweimonatige Genesung in einem Berliner Krankenhaus 1915 von einer schweren Oberschenkelverwundung. Er wurde nach drei Stunden gelähmten Daliegens nach Einbruch der Dunkelheit vom Schlachtfeld in den eigenen Schützengraben von Kameraden zurückgeschleppt.

adolf-hitler-berlin-october-1916-convalescence

ah-1916-berlin-hospital-group-vets

Das sind Frontaugen… was die wohl gesehen haben….

adolf-hitler-an-der-front

Verräter! 😉

hitler-next-time-no-more-mr-nice-guy

Auch Putin ist Hitler!

Julius-Granstrom-Putin-is-not-next-Hitler-he-is-Antichrist

Auch ich bin Hitler!

jdn-ah-added-mustache

Am Ende bleibt aber:

Ohne unseren Hitler, ohne unser Drittes Reich, bliebe doch alles utopisch, alles graue Theorie, was wir wollen, denn wenn man sich auf den NS nicht mehr berufen kann, dann auch nicht auf die reellen, konkreten Verbesserungen des Lebens der Massen durch das Dritte Reich!

Als wir die Macht hatten, glänzten wir (nicht nur er!) durch tollste Weltleistungen auf allen Gebieten! Wir machten die Menschen glücklich!

http://trutube.tv/video/5450/Fortune-Favors-Just-The-Brave-

Diesem wunderschönen Kapitel der Weltgeschichte den Rücken zu drehen, ja, das wollen die Saujuden!  So stehen wir danach nur als Träumer mit “Zukunftsmusik” und Luftschlössern da!

Aber wir träumen nicht! Wir träumten nicht. Wir krempelten die Ärmel hoch, WIR retteten und führten ganz Europa, und wir werden es nun durch eiserne Willenskraft und neue Methoden wieder tun!

Durch die erdweite Verkündung der Befreiung der ganzen Welt durch einen neuen NS für alle unter den Juden stöhnenden Rassen und Völker! Wir bewahren jeder seine Eigenart und Rasse, alle Rassen erkennen die Führungsrolle der weißen Arier, doch kämpfen wir nun vereint gegen die blutsaugende Weltjudenschaft!

https://trutube.tv/video/26737/DamalsundjetztThenandnowJohndeNugent

http://johndenugent.com/deutsch/deutsch-biographie-de-nugent/

http://johndenugent.com/deutsch/german-hitlerkritik/

http://johndenugent.com/deutsch/beweise-der-reinkarnation-3/

baby-ready-for-reincarnation

http://johndenugent.com/deutsch/spendenverzeichnis/

.

……Berichterstattung der Medien über PEGIDA nach wie vor unkorrekt

Mein Informant aus Sachsen sagt, dass die Berichterstattung im TV eine einzige Katastrophe war.

Einzige Ausnahme war „Fakt ist“ auf MDR. Die waren korrekt und fair. Es waren übrigens nicht 25.000 Demonstranten, sondern 40.000.

Kommentar eines Ostdeutschen aus Dresden:

“Ihr elenden Heuchler: Hätte es ein vergleichbares Magazin wie Charlie Hebdo in Deutschland gegeben, Ihr hättet doch an gleich vorderster Front gegen die „unsägliche Islamophobie“ dieses Blattes gehetzt. Und nun behauptet Ihr, Ihr wärt “Charlie“ und hetzt gegen Pegida. – Übler geht es nicht mehr.

Eine Rede aus Dresden im genauen Wortlaut:    >>>   http://www.i-finger.de/20150112-lutz-opener.pdf

Eine Demo in Villingen mit ca. 100 Teilnehmern kann man noch mit ca. 200 Antifa-Chaoten niederschreien, wie am Montagabend geschehen, aber auch das wird sich ändern. In Dresden werden es immer mehr – das lässt sich mit einfältigen Kirchenoberen, die sich vor einen politischen Karren spannen lassen, nicht mehr aufhalten.

Pegida-Gründer im Interview

http://www.blu-news.org/2015/01/11/pegida-gruender-im-blu-news-interview/

Wie in der DDR: Regierung ordnet Demo in Dresden an gegen die PEGIDA

http://www.unzensuriert.at/content/0016901-Wie-der-DDR-Regierung-ordnet-Demo-Dresden#comment-68032

Brief von Ralph Giordano

…nicht die Zuwanderung, der Islam ist das Problem……

http://m.welt.de/debatte/kommentare/article10238861/Nicht-die-Zuwanderung-der-Islam-ist-das-Problem.html

Niemand würde es wohl wagen, Ralph Giordano aufgrund der Aussagen dieses offenen Briefes als Rassisten und Hetzer zu verunglimpfen.

Giordano: “Nicht die Migration, der Islam ist das Problem!”

Warum dann, Herr Jude, habe Sie und Stammesverwandte uns diese Muslime ins Haus gebracht ?

http://trutube.tv/video/1373/Attack-on-the-White-Nations

 

Auf diese Art werden wir vom Islam „überrannt“ 

https://www.youtube.com/watch?v=fUbo5DZiJv8

Viktor Orban wettert in Paris gegen Einwanderer und Multikulti

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_72453166/viktor-orban-wettert-in-paris-gegen-einwanderer-und-multikulti.html

Die Illusion eines Marsches  –  kaum zu glauben  – so ein Betrug

Staatschefs “demonstrierten” in Paris abseits der Öffentlichkeit in sicherer Straße

(MEDRUM) Der Eindruck war überwältigend: Fast 50 Staatschefs an der Spitze eines Solidaritätsmarsches, für den sich 1,5 Millionen Menschen in Paris versammelten – ein einzigartiges Ereignis für Frankreich. So suggerierten die Fernsehbilder. Weiterlesen »     

.
…..WEBSITE-BESUCHER AUS ALLER WELT

 

15. Januar 2015 @ 02:26 : Bern, CH
.
bern-swiss-alps-switzerland
.
15. Januar 2015 @ 02:22 : Riyadh, SA
15. Januar 2015 @ 02:22 : United States, US
15. Januar 2015 @ 02:22 : Montr�al, CA
.
Basilika von Notre Dame
basilique-dame-montreal
.
15. Januar 2015 @ 02:22 : Belo Horizonte, BR
15. Januar 2015 @ 02:20 : New York, New York, US
.
Union Station (Hauptbahnhof) im Jugendstil100 year anniversary of Grand Central Terminal
100 year anniversary of Grand Central Terminal
Grand Central Station
.

15. Januar 2015 @ 02:13 : Lancaster, New York, US

15. Januar 2015 @ 02:13 : Innsbruck, AT
.
innsbruck-tourists-lean-balcony
.
15. Januar 2015 @ 02:12 : Lancaster, New York, US
15. Januar 2015 @ 02:12 : Rennes, FR
15. Januar 2015 @ 02:11 : Horsham, GB
.
two-horsham-mothers-and-kids
.
15. Januar 2015 @ 02:11 : Padenghe Sul Garda, IT
15. Januar 2015 @ 02:11 : Rennes, FR
.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
.
15. Januar 2015 @ 02:10 : New York, New York, US
15. Januar 2015 @ 02:10 : Rennes, FR
15. Januar 2015 @ 02:09 : Ottawa, KANADA
.
Ottawa-canadian-parliament
.
15. Januar 2015 @ 02:09 : Woodburn, Oregon, US
15. Januar 2015 @ 02:09 : P�cs, HU
15. Januar 2015 @ 02:09 : Redmond, Washington, US
15. Januar 2015 @ 02:09 : Rennes, FR
15. Januar 2015 @ 02:08 : Bradford, GB
15. Januar 2015 @ 02:07 : Berlin, DE
.
Sitz von Gestapo und SS in der Prinz-Albrechts-Straße
Berlin, Geheimes Staatspolizeihauptamt
.

15. Januar 2015 @ 11:15 : Dowagiac, Michigan, US
15. Januar 2015 @ 11:13 : Birmingham, GB
15. Januar 2015 @ 11:13 : Cedar Lake, Indiana, US
15. Januar 2015 @ 11:13 : Guilherand, FR
15. Januar 2015 @ 11:12 : Malvern, Ohio, US
15. Januar 2015 @ 11:11 : Essen, DE
15. Januar 2015 @ 11:10 : Grenoble, FR
15. Januar 2015 @ 11:10 : Hamburg, DE
15. Januar 2015 @ 11:09 : Orlando, Florida, US
15. Januar 2015 @ 11:07 : Arlington, Virginia, US

Nationalfriedhof Arlington

marines-carry-coffin-arlington-cemetery

15. Januar 2015 @ 11:07 : Grenoble, FR
15. Januar 2015 @ 11:07 : Cormeilles-en-parisis, FR
15. Januar 2015 @ 11:07 : Lyon, FR
15. Januar 2015 @ 11:06 : Grenoble, FR
15. Januar 2015 @ 11:06 : Cormeilles-en-parisis, FR
15. Januar 2015 @ 11:06 : Philadelphia, Pennsylvania, US
15. Januar 2015 @ 11:06 : Menlo Park, California, US
15. Januar 2015 @ 11:05 : Poland, PL
15. Januar 2015 @ 11:05 : Burnham-on-sea, GB
15. Januar 2015 @ 11:05 : Cormeilles-en-parisis, FR
15. Januar 2015 @ 11:04 : Grenoble, FR
15. Januar 2015 @ 11:04 : Chicago, Illinois, US

1 Comment

  1. Hallo John,
    Hitler machte nicht nur “1933-45 auf’m Berghof nur Rap-Musik!”,
    sondern dann in den 80ern erfolgreich unter dem Tarnnamen “Dieter Meier” und der Tarngruppe “Yello” erfolgreich Popmusik!

    Beweisvideo:
    https://www.youtube.com/watch?v=ZR7J79-HKkg
    Yello – The Race
    2:56

    Dass in letzter Zeit exzessivst auf Hitler und seine “Nazi”-Band draufgeschissen wird, quasi jeder zum “Hitler” und “Nazi” ernannt wird, ist auch mir aufgefallen. Es gibt auch schon seit längerer Zeit kaum noch eine TV-Sendung oder ein Youtube-Video, wo der Macher nicht meint, einen Schlenker gegen Hitler und die Nazis anbringen zu müssen (sozusagen als Referenz und vorauseilender politischer Gehorsam, daß man “politically correct” ist).

    In dieser Massierung geschieht dies jetzt sicher nicht zufällig, sondern auf Anweisung `von oben´ (der Nicht-Elite; “Elite” ist ein Schwindelbegriff der Neusprech-Wortverdreher). Und so schließt sich auf deinen Hinweis über den Honigmann – mit mir ist er übrigens nicht immer anständig umgegangen, weshalb ich seine Webseite schon seit längerem nicht mehr besuche – FOLGERICHTIG ein Beitrag über die PEGIDA an. Da sind wir genau am Punkt.

    Die antideutsche Regierung merkt nämlich jetzt, daß sie immer unbeliebter wird und mit ihrer eigenen Politik am Absaufen ist, z.B. mit der Ukraine-Politik (gerade wieder 1,8 Milliarden Subventionen für Völkermord in der Ukraine nachgeschossen), mit dem GEZ-Gebühren-TERROR, der LÜGENPRESSE und daß sich immer mehr Bürger von diesem Lügenkonstrukt abwenden.

    Darum muß – aus Sicht der antideutschen Regierung – alles was mit nationalem Interesse an Deutschland zu tun hat und damit auf Gegenkurs zur `Regierung´ liegt, als “Nazi” diffamiert werden.

    Das schlug gestern (17.1.) sogar auf die Webseite Hartgeld durch, die ich bisher regelmäßig angesurft hatte und liest sich so:
    (unter 20:12 Hartgeld.com Verlautbarungen;
    http://www.hartgeld.com/hartgeld-com-verlautbarungen.html)

    Neu: 2015-01-17:

    [20:10] ALLE Zuschriften, die “BRD-GmbH” enthalten werden weggeworfen und nicht publiziert:

    Und das völlig unabhängig vom sonstigen Inhalt. Das ist ein Ausdruck aus der Nazi-Ecke.

    Bitte verschonen Sie uns auch mit Links vom Nationaljournal, Politaia, dem Lügner Socha Vaal (Whatdoesitmean) oder iranischen Websites.

    Diese Sachen bringen wir einfach nicht.WE.

    Zitat Ende.

    Hartgeld ist damit für mich gestorben. Das Wort “BRD-GmbH” soll schon “Nazi-Ecke” sein! Unglaublich!

    Wer so deutlich ANTIDEUTSCH agiert, damit will ich nichts mehr zu tun haben. Und wenn man sowas nicht mehr ansurft, hat man etwas ganz Wichtiges gewonnen, das nicht vermehr bar ist: Zeit!

    Gruß von Gerhard

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*