GERMAN Henry Hafenmayer lehnt Vorladung der Judenknechts-Polizei AB! Dresden 1945 — schöner Valentinstag der Allierten

Spread the love

….Henry Hafenmayer, Holocaust-Widerleger, verweigert Vorladung der Verräterbullen! (unten)

Zur Einführung:
Ich las kürlich dieses schöne Gedicht:
.

Verlangt das Leben einst von Dir, dass Du dich treu bewährst

und jeder Lockung, jedem Reiz, voll Stolz den Rücken kehrst,

dann lass dich nicht von Schönheit blenden, vom Reichtum dieser Welt,

denn schöner noch und reicher ist ein Mensch, der Treue hält!

Henry Hafenmayer, gewöhnlicher Deutscher, der inmitten einer ekligen Maulheldenwelt zum echten Heldenweg geht. Er spricht Wahrheit den Mächtigen– und vernünftigerwiese auch den unteren Vollstreckern, denen, wie es aus veröffenlichten Briefen von Polizisten an Bundestagsabgeordnete hervorgeht, langsam große Zweifel an der “Willkommenskultur” kommen. 
.

henry-hafenmayer

 .

www.endederluege.com

ende-der-luege-com-hafenmayer-15-feb-2016
” Denn ein Chaos wird nie von Mutlosen gebändigt und noch nie ist von Feiglingen eine Welt erbaut worden. Wer vorwärts will, muss deshalb auch Brücken hinter sich verbrennen.
 
Wer sich auf eine große Wanderung begibt, muss alten Hausrat liegen lassen.  
Wer Höchstes anstrebt muss Minderes beugen.
 
Und auf alle Zweifel und Fragen kennt der neue Mensch des kommenden Deutschen Reiches nur eine Antwort: Allein ich will!”
 
– Alfred Rosenberg
.
Alfred Rosenberg und Adolf Hitler am 9. November 1923 kurz vor dem tödlichen Marsch in München, wo 16 Kameraden unter dem brutalen Maschinegewehrfeuer der rechten Reaktion fielen. Dafür wurde die NS-Bewegung mit ihrer Opferbereitschaft und ihrem Ernst weltberühmt. 
.
alfred-rosenberg-ah-vor-putschmarsch-9-nov-1923
Auch Hitler und Goering wurden schwerverletzt:
1) Hitler, der genau in der Mitte marschierte, bekam einen Oberschenkelschuß und eine schwer verrenkte Schulter ab. (Tödlich in der Lunge getroffen, riss ihn der Kamerad, der Arm in Arm eingehakt neben Hitler ging, beim Sterben hart zu Boden,
2) Goering bekam einen lebenslang schmerzhaften Lendenschuss (und konnte deswegen 15 Jahre lang keine Kinder mehr kriegen, bis er Vater der Edda Goering wurde).
.
Der Führer, entzückt, wird von der kleinen Edda betastet. Frau Goering trägt das Mädchen. 
ah-edda-goering-mrs-goering
Heinrich Himmler, ihm sei Ehre, war einerseits weder “sexy” noch schön, hatte auch keine tolle, durchdringende Stimme wie Adolf, marschierte dafür am 9. November 1923 vor allen anderen — als einer der vier Fahnenträger in den ersten zwei Reihen — den feuerspeienden MG der bayrischen Polizei entgegen.  
heinrich-himmler-1923
Seine Waffen-SS (ich sage das als Ehemaliger der US-Marines, die sozusagen die Waffen-SS der USA sind) ….
white-marines-and-officer
…..errettete mit den Taten von 1939-45 das ganze Abendland vor der Eroberung durch Stalins Mordmaschinerie. Nach Stalingrad war das Heer — das ja keineswegs aus lauter Nationalsozialisten bestand — wegen des Verlustes von 300.000 Mann, seelisch fast am Ende.
.
two-german-soldiers-stalingrad
.
Aber die Waffen-SS-Soldaten Heinrich Himmlers verzweifelten nicht. Sie kämpften nur umso fanatischer für unsere Ideale, und so überrollten Stalins Panzerarmeen nicht ganz Europa.
.
Hätte aber Stalin die ganzen Völker Europas erobert und in seinen Kriegs- und Rüstungsfabrikendienst gestellt, so wie er das russische Volk mit Gulag und Kollektivierung zum Krieg versklavt hatte, wäre mit der Zeit auch das ferne Amerika gefallen, und Kanada und Australien, da Deutschlands, Frankreichs und Englands Industrie die Sowjetunion kolossal mächtig gemacht hätte.
.
Und europäische Staaten herrschten damals mittels ihren Kolonien über die halbe Welt. All diese Kolonien wären auch — ohne die Waffen-SS von Himmler — mit an die Sowjets gefallen!
Die Kolonialreiche weißer Länder (einschl. Amerikas) im Jahre 1920
World_1920_european-empires_colonies.jpg
Léon Degrelle (links), der höchte Medaillenträger der 400.000 Freiwilligen der Waffen-SS, stammte aus Wallonien, dem französischen Teil Belgiens, und war ei Charismatiker und nationaler und sozialer Politiker der Vorkriegszeit. 
.
degrelle-jungclaus
.
Margi und ich übersetzten Degrelles fabelhafte Memoiren, im spanischen Exil  geschrieben, ins Englische unter dem Titel “Mein revolutionäres Leben”. (Der trotzige Urtitel war aber: “Hitler für tausend Jahre!” ;-) )
.
degrelle-my-revolutionary-life
Ehre daher dem ganz unscheinbaren Helden HH, der die Waffen-SS aufbaute!

Der deutsche Held Herman Goering (hier 1917 als Hauptmann der Fliegerstaffel Richthofen) war Träger des höchsten Tapferkeitsordens der deutschen Armee, “Pour le Mérite”  
.
Hermann_Goering-1917
blue-max-pour-le-merite
Auch Rudolf Hess war im I. WK Frontoffizier.
.
ah-hess-looking-up-same-way
Für unsere Mädchen und Frauen ist jedes Opfer wert und karmisch geboten!
little-white-girl-brunette-tippy-toes
“Die Erzählungen über unsere Ahnen entflammen die Helden unserer Zukunft.”
.stories-ancestors-inspire-heroes-future

….Hafenmayers Brief an die Schergen des Systems

Henry Hafenmayer · Stemmerstr. 1 · 46145 Oberhausen ·

ePost EndederLuege@gmx.de

www.Ende-der-Luege.com

– offener Brief II –

Hier das Video, wo Hafenmayer den Brief laut vorliest:Sonnenrad.tv-Video Hafenmayer lehnt Vorladung der Systemknechte AB

Oberhausen, den 12.02.2016

Polizeipräsidium Essen      Dir Kriminalität Kl ST KK ,

Büscherstraße 2-6               Von-Bock-Straße 50

45131 Essen                          45468 Mülheim an der Ruhr

Aktenzeichen: 502000-156493-15/8

Ihr Schreiben vom 20.01.2016 / Meine Vorladung für den 15.02.2016

Herr Kriminalhauptkommissar:

Im Zusammenhang mit „Ende der Lüge“ soll ich als Beschuldigter wegen „Volksverhetzung“ vernommen werden.

Wie aber aus meinem Ihnen vorliegenden „offenen Brief“ hervorgeht,

Doch solche Gesetze, die angewandt werden, um Tausende in die Gefängnisse zu werfen, sie zu entrechten, seelisch und körperlich zu quälen, sie zu ermorden, haben vor der Geschichte keine Gültigkeit.

Gesetze, die verbieten sollen, daß man eine Gefahr offen eine Gefahr nennen darf, widersprechen jedem natürlichen Selbsterhaltungswillen gesunder Völker.

Deshalb müssen wir diese Gesetze nicht fürchten und dürfen uns ihren Verkündern nicht unterwerfen!“

….werde ich aus genau diesen Gründen Ihrer Vorladung keine Folge leisten. Das darf ich als anständiger Deutscher auch nicht. Bei den Verbrechen der BRD und ihren Schergen mache ich nicht mit!

Wenn mich die Helfer der Feinde des Deutschen Volkes vor ihr Inquisitionsgericht zerren wollen, wissen sie, wo ich zu finden bin.

Ich bin mir im klaren darüber, daß diese Verbrecher zur Zeit noch die Macht haben, mich an der Verbreitung der Wahrheit zu hindern. Ein Recht hierzu haben sie nicht!

Auch ich habe viele Jahre meines Lebens in Unwissenheit gelebt und all die Lügen über unser Volk geglaubt. Deshalb werde ich Ihnen keinen Vorwurf machen, wenn auch Sie noch „glauben“.

Entscheidend für die Schuldfrage vor den Reichsgerichten, die nach der Befreiung des Deutschen Volkes tätig werden, wird es sein, wie Sie sich ab heute verhalten.

Denn spätestens seit dem nachweislichen Erhalt dieses Schreibens können Sie nicht mehr behaupten, von dem fortdauernden Krieg gegen das Deutsche Volk, und dessen seit langem geplanten Ausrottung, nichts gewußt zu haben.

Wenn Sie Deutscher sind, ist es Ihre erste Pflicht, jetzt aufzustehen und sich am Kampf gegen den Feind, der im verborgenen agiert sowie gegen seine öffentlichen Helfer zu beteiligen!

Dem Eid auf die BRD, als „Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft“ (Carlo Schmid), sollen Sie sich in dem Teil verpflichtet fühlen, in dem es heißt, zum Wohl und Schutz des Deutschen Volkes zu handeln!

Das Amtseid des Staatsoberhauptes besagt eigentlich alles, was auch ein treuer deutscher Beamter tun muss:

[ich werde] „meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, [und] Schaden von ihm wenden […]

Daher, Herr Kommissar, sollen Sie ruhig wegen Volksverhetzung, und zwar der echt Schuldigen, ermitteln!

Der Bundestag, die Medien in Wort und Bild, die Gerichte, Ämter und Behörden quillen förmlich über vor heztenden und anderen Tätern – alle prädestiniert, im Namen des Deutschen Volkes verurteilt zu werden, weil sie sich als kriminelle Vereinigung der Volksverhetzung gegen dasselbe schuldig gemacht haben.

Ermittlungen wegen bandenmäßigen Betrugs und Diebstahls in den gleichen Kreisen werden Sie zum selben Ergebnis führen!

Schlussendlich machen sich alle diese Täter, also dann auch Sie – als Vollstrecker des Unrechts — des Landes und Hochverrats schuldig!

Das Ausmaß der geistigen Umnachtung der politisch korrekten Volksgenossen hat seit der Scheinasylantenflut nun einen akut bedrohlichen Stand erreicht. Damit gefährden diese Volksgenossen nicht nur sich selbst, sondern reißen ihr eigenes Volk mit in den Abgrund!

16-y-o-german-girl-pleads-cannot-go-on

.https://www.youtube.com/watch?v=uGfP8CyJAhg&feature=youtu.be

Zur „Demokratie“ – dieser Begriff wurde vom Judentum erfunden und verwirrten abendländischen Völkern eingepflanzt. Er wird seither als alternativlos gepriesen und zum höchsten Gut der Menschheit erklärt. So läßt es sich dann begründen, warum „Demokratie“ ungehorsamen Völkern nur mit Waffengewalt und Schlachtorgien (à la Dresden 1945) aufgezwungen werden kann.

Schon älter als 100 Jahre sind folgende Erkenntnisse, die Ihnen helfen sollen, die Wurzel des Übels an der richtigen Stelle zu packen, wenn Sie diese nur endlich erkennen wollen.

Wie eine ansteckende Krankheit rast seit 1789 der demokratische Gedanke durch Europa, durch die ganze Welt; Gute und Böse, Gesunde und Ungesunde werden von der Pest ergriffen. Furchtbar ist dabei der Aderlaß für das Germanentum; denn die Demokratie ist eine Zurückdrängung der reineren Edelrasse, ein Hervortreten der nichtarischen Urbevölkerung. Die Demokratie ist dementsprechend ein Kind des orientalisierten Welschtums und fast immer gleichbedeutend mit dem Untergang der germanisch-deutschen Herrenschicht.“

„In dem Augenblick, in dem das Wohl und Wehe in jeder Kleinigkeit dauernd in die Hand der sogenannten öffentlichen Meinung gelegt wird, ist der Herr im Staate, der es am geschicktesten versteht, sich diese öffentliche Meinung dienstbar zu machen.

Und das kann der, der am gerissensten und niederträchtigsten zu lügen versteht. Und das ist letzten Endes beileibe nicht der Deutsche Michel, sondern das ist, wie Schopenhauer sagt, der „Große Meister im Lügen“, der Jude.“

Jesus (Johannes 8,44): „Ihr habt den Teufel zum Vater, und was euer Vater begehrt, wollt ihr tun! Der war ein Menschenmörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben

Mit der größten Lüge des 20. Jahrhunderts, der angeblichen Massenvernichtung von 4 -6 Mill. Juden durch unsere Deutschen Vorfahren, knebelt der Jude nicht nur das Deutsche Volk. Schuldig sollen sich darüber alle Völker fühlen!

(Auch die ach so edelgesinnten Amerikaner und Engländer wären es schuld, auf Hitlers Aufstieg 1933-41 zu langsam reagiert zu haben, somit hätten die Angelsachsen den „Holocaust“ und den II. WK durch ihre Unterlassungen auch mitverschuldet. Also müssen alle seit 1945, auch die Sieger, den Juden dienen und sich von ihnen abkanzeln lassen, während Juden gleichzeitig die Palästinenser besetzen, foltern, erschießen, bombardieren und demütigen und eine DDR-Mauer quer durch ihr Gebiet bauen.)

Dem Deutschen Volke als Hauptopfer dieser perfiden Horrorerzählung des “Holocaust“ wird aber — durch die Schändung seiner Geschichte, seiner Ehre unter den Völkern und seiner großen Persönlichkeiten — der großartige Deutsche Geist abgetötet, der es jahrhundertelang weltberühmt und hochangesehen werden ließ.

Jeder, der heute noch argumentiert, „ihn ginge der Holocaust nichts an“, ist sich der abscheulichen Gefahren für unser Volk nicht bewußt, die sich aus der systematischen Verdummung und Umerziehung des Deutschen Volkes ergeben.

Denn es ist weder natürlich noch normal, wenn sich ein so großes und kulturschaffendes Volk, wie das Deutsche, aktiv an seiner eigenen Vernichtung beteiligt, indem es Millionen aus fremden Rassen in seine Mitte willkommen heißt, um sich von diesen berauben, vergewaltigen, herschlagen, erstechen und tottreten zu lassen!

Das ist KRANK! Was denken Sie, ehrlich, als Polizist, als Mensch, als Mann, über die Schändung deutscher Frauen, und zwar durch Menschen, die als offensichtliche Wirtschaftflüchtlinge (besonders die Maghreb-Araber aus friedlichen Staaten) gar kein Recht haben, hier zu sein?

Es ist also offensichtlich, Herr Kommissar, daß jeder, der jetzt noch mit dem Feinde kollaboriert, indem er gegen sein eigenes Volk das Besatzerkonstrukt BRD in seinem Fortbestand unterstützt, ein Volksverräter ist! Wollen Sie das sein?

Auch Ihr passives Verhalten, auch nur Ihr Schweigen zu dem erkannten Unrecht, hilft den angreifenden Feinden und schadet unserem immer schlimmer leidenden Volke, Ihrem Volke.

Haben Sie denn keine Kinder, Herr Kommissar, keine Frau, keine Töchter, keine Enkelinnen und Nichten, die in dieser Hölle, die einst Deutschland war, leben bzw. aufwachsen werden??

Möglich ist dieses Schweigen und Ducken nur, weil dem Deutschen durch alle Helfer im Dienste der Juden eingetrichtert wird, daß „der Klügere nachgebe“. Natürlich wird dann nur das gemacht und befohlen, was die Dummen wollen oder seit „Köln“ nur noch dulden. Die Dummen hingegen merken nicht, daß auch sie nur aus dem Verborgenen gelenkt werden.

Wo sind die klugen Köpfe des Deutschen Volkes? Gewiß, es gab und gibt sie in großer Zahl.

Wenn sie nicht erpresst, von Ihnen eingesperrt oder verunfallt wurden, schweigen diese Menschen wohl aus Angst, es könnte ihnen genauso ergehen.

Das Leben dieser „Schweiger“, dasjenige ihrer Familien und des eigenen Volkes, werden sie so nicht retten können.

Und alle anderen halten den Mund weil sie Opfer eines weiteren, dem Deutschen Denken auferlegten jüdischen Trugschlusses sind:

Ich kann ja doch nichts dran ändern. Es ist eben so, wie es ist!“

Mit Goethes Worten, „Im Anfang war die Tat“, fordere ich Sie nun als Empfänger dieses Schreibens auf – in der Beinahe-Todesstunde unseres Volkes – sich mit unserer Deutschen Geschichte endlich zu beschäftigen, wie sie wahre Geschichte ist.

Vertrauen Sie nicht den Lügenmärchen der Sieger und erkennen Sie dann, wer hinter all dem Krieg, Tod und Leid in der Welt steckt. Lernen Sie, wer als Einziger davon profitiert, wenn Europa in einem großen Völkerkrieg verblutet und die Nationalitäten durch Vermischung der Rassen abgeschafft sind.

Das Einschleusen der fremdartigen und von allen absolut unerwünschten Menschenmassen in Europa– trotz der erfaselten „Demokratie“, welche überhaupt keine „Volksherrschaft“ ist – stellt keinen Zufall dar, sondern diese Einflutung ist teuflisch von langer Hand geplant worden!

Die Bundeswehr, die Polizei und alle im Eid auf das Deutsche Volk stehenden Mitglieder bewaffneter Verbände sind hiermit aufgefordert, diesen Krieg – durch die Befolgung Ihres Eides jetzt, und nicht in fünf Jahren — zu beenden, der von ausländischen Mächten, Scheinasylanten und Radikalmuslimen gegen das deutsche Volk mit Druck und Gewalt geführt wird.

Es muss hierzu auch eine anständige Deutsche Führungsriege die versagende BRD beseitigen und dem Deutschen Reich als Diener des Volkes seit dem Jahre 960 die Handlungsfähigkeit zurückerobern.

Wehrfähige Männer sind sofort einzuberufen, um die Deutschen Grenzen vor dem Einfall weiterer Horden zu schützen sowie Ordnung und Sicherheit im Reich wiederherzustellen.

Durch amtliche Bekanntmachungen der provisorischen Führung wird dann das Deutsche Volk über alle Zusammenhänge der Lügen aufgeklärt. Die Verantwortlichen, Bewahrer und Verbreiter dieser diffamierenden zionistischen Gräuelgeschichten werden aus allen Ämtern, Presse und Medienposten entfernt.

Es wird nach Ende des Holocaust-Rufmordes an den Deutschen schlagartig eine Heilung auf allen Gebieten einsetzen und so wird es auch möglich sein, daß sich das Deutsche Volk, in freier Entscheidung, eine echte Verfassung gibt – unter Wegfegung des in Chikago/USA diktierten „Grundgesetzes“ — welche die Voraussetzung dafür ist, die neue Reichsregierung zu bilden.

Diese Maßnahmen müssen jetzt geschehen!

Noch können Sie den geplanten Völkerkrieg und das nahende Blutbad für unsere Frauen, Greisen und Kinder verhindern!

Tun Sie Ihre Pflicht! Nach „Köln“ ist es klar! Wenden Sie eidgemäß Schaden vom Volke ab!

Dann werde ich Ihnen sehr gerne zum Schluss noch hinzufügen

„Hochachtungsvoll“

Der einfacher Deutscher Henry Hafenmayer

henry-hafenmayer-kanal-revisionist

.

…..Linkes Weib wird von drei Kanacken vergewaltigt, entschuldigt sich dann für deutschen “Rassismus”

Der Holocaust-Komplex macht’s möglich.  Unaussprechlich krank:

http://www.mmnews.de/index.php/politik/65238-linke-vergewaltigung

Naja, viellkeicht sind die Selbstvorwürfe der Neo-Deutschen für sie wie eine Art Droge, um den Seelenkummer über das offensichtlich sterbende Vaterland zu verdrängen.

Diese junge Deutsche ist nach einem “Inschallah”-brüllenden Araber bestimmt kein Gutmensch mehr:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/vergewaltiger-vor-gericht-algerier-37-rief-inshallah-als-er-sich-brutal-an-studentin-verging-a1306260.html

.

…..Dresden: Volkstrauer ja, aber entmannende Trauer und Depression nicht!

Wir kennen es ja:

german-mother-baby-runs-flames-dresden-germany-allied-wwii:

Skype-Chat mit einem Kameraden:

John de Nugent: Tja, heute trauere ich auch wgegen Dresden und werde zwei Blogs, auf englisch und auf deutsch, dazu schreiben.

.

Aber Ehre vor allem den aktiven Kämpfern und Unterstützern des NS damals…. Ich kann keine bloßen Opfer mehr beweinen, die nicht am Kampf voll mitmachten….

.

dresden-stacking-rubble

 

Wissen Sie, jeden Tag werden überall auf der Welt Weiße vergewaltigt, geschlagen und ermordet, welche ausgewiesene Gutmenschen und “Nazi”-Hasser sind, und besonders uns, ihre eigene Rasse, und ihr eigenes Volk hassen.  Judenlügen schlucken sie gerne, da sie ihr Nichtstun rechtfertigen, und somit verschulden die Gutmenschen diese Verbrechen gegen sie mit.

Die weiße Welt weiß beinahe nichts vom Höllenleben der Buren im vernegerten Südafrika seit 1994

boeremag-prisoners-two-black-cops

Barfuss, hungrig, arm

irene-15-year-old-runner-who-lives-in-a-squatter-camp-pretoria-south-africa

Die 8% Weißen werden geschlagen und getreten.

white-boy-head-teeth-bashed-south-africa

 

Auf der Universität Kapstadt lungern lernfaule “Studenten” mit T-shirts herum, die “Alle Weißen töten” fordern.

black-kill-all-whites-fraternity-university-capetown-south-africa

.

Vorsicht: grausige Fotos.….

(aus meinem engl. Artikel “White South African Tragedy” — hier per Computer ins Deutsche übersetzt: https://www.johndenugent.com/white-south-african-tragedy/)

.

.

Vorsicht: grausig.

.

.

50.000 Weiße aus 5 Millionen sind ermordet worden: erdolcht, mit Benzin übergossen, entmannt, Fleischstücke herausgerissen,

ein aufgehängter Bursche….

oder als Kinder in kochendes Wasser geworfen worden.  

Acht Prozent der Bevölkerung ist jetzt weiß. Die Schwarzen rächen sich an den überlegenen und schöneren Weißen. Die Buren sind halb norddeutscher Abstammung und somit gar keine reinen Nachfahren der Holländer. Ihre Sprache, Afrikaans, ist eher vereinfachtes Plattdeutsch denn Holländisch. 

.

little-black-boys-crowd-around-little-blond-nordic-boy

Burenmänner werden von schwarzen Polizisten absichtlich verhaftet, damit ihre Mitneger, die Gefängnisinsassen sind, ihren Spaß an der Vergewaltigung und Demütigung einst stolzer weißer Männer haben.

deliverance-ned-beatty-homosexual-rape-scene-1972

Ein Drittel aller Buren lebt jetzt in bitterer Armut.

AfrikanerPoor_SarieRossouw_starving to death Eagles Nest Squatter camp no food aid

Firmen dürfen fast keine Weißen mehr anstellen. Wer überleben will, muss seine eigene Firma gründen, oft Leibwächter- und Sicherheitsfirmen.

AfrikanerPoor_SquatterCampShacks Aug2010

Aktivist und Bauer Eugen Terre Blanche

Terre-blanche

.

Vertrauensselig wie die Blauäugigen denn sind, und Wunschdenker, stellte er Neger auf seiner Farm an.

.eugene-terre-blanche_close-up

.

Er stellte aber zwei von ihnen wegen Diebstahls zur Rede.

Das wurde als Rassismus ausgelegt. Endergebnis des Gesprächs:

eugene-terre-blanche-murder-scene-bed-1

.

Aber die Buren vertrauten zwischen 1980-94 trotz tausend Warnungen weiterhin ihrer „Nationalen Partei“ (die wie die CDU war) und wählte kaum die “echten Rechten”.

Erstes Gebot der neuen arischen Religion Virtus: schonungslos dem Volke die Wahrheit über sich selbst sagen!  Man kann sein Kind lieben, aber ihm nicht die Schlüssel zum Sprtwagen leihen! Genausowenig befragt man “das Volk”, das seit Jahrtausenden auf Schwindlern hereinfällt und konsequent seine Aufklärer am Scheiterhaufen verbrennt!

Johanna von Orleans rettete Frankreich, endete als Hexe auf dem Scheiterhaufen.  

joan-burning-at-stake

Ich besuchte in Rouen/Normandie ihren Kerker. So sah sie aus — Computer-Gesichtsrekonstruktion des Bundeskriminalmantes in Wiesbaden

german-police-reconstruction-joan-of-arc-with-helmet

Rothaarig und blauäugig war die resolute t19jährige

.

german-police-reconstruction-joan-of-arc

Auch das deutsche Volk ignorierte oder verlachte Adolf Hitler 1920-30.

Wäre er aber im Bürgerbräukellerputsch schon 1923 an die Macht gekommen, wie er wollte, hätte er die damals sehr bürgerkriegsgeschwächte Sowjetunion erfolgreich zerschlagen.  Der Russiche Bürgerkrieg dauterte 1917-22 und kostete 10 Millionen Leben: Wikipedia: Russischer Bürgerkrieg

Alles ist Karma. Nichtstun bei Klargefahr und Zögern, Zagen und blöd schauen ist auch ein Verbrechen.

Das Leiden alleine ehrt nicht, außer man lernt daraus!

.
Ich denke, diese harte Einstellung zur Trauer ist auch notwendig. Denn sonst verfällt man die ganze Zeit in einem schwelenden Trauerzustand.

Ich wirkte sehr aktiv beim Film “Höllensturm” mit (wir machten sechs Stimmen auf englisch — ich und meine Freundin — und ich schrieb zwölf Blogeinträge der Promotion dsesselben).

Aber als ich den fertigen Film endlich sah, musste auch ich als Marine vor lauter Grauen und Trauer ein paarmal schon zum Whiskey greifen, aber auch, was weitaus mehr half, beten, meditieren und alles von der höheren und karmischen Warte sehen. Das und drei Erholungspausen.

So alleine konnte ich den Doku-Film von Kyle Hunt mit nassen Augen durchstehen.

hoellensturm-goodrich-ausmeier-book

Sonst wäre ich ja wie so mancher in Tränen aufgelöst gewesen, und diesen Gefallen wollte ich den Juden auch nicht tun! Ihnen gebührt nur blutige Rache und nie unsere Zerknirschung!

Dann frage ich mich: Stehen wir nicht wieder mal vor der Katastrophe wie Anno 1944-45, diesmal wegen der “Rape-fugees”, weil “das Volk” (wieder mal wie gewohnt, beziehungsweise noch immer) seine Retter verachtet und ablehnt?

Und warum kriegt Pegida seine mickrigen 10.000 Marschierer zusammen? Weil sie sich auch die ganze Zeit von “Nazis” (tja, den eigenen Großeltern!) distanziert!

Man macht lieb Kind beim unversöhnlichen Juden, der uns jetzt nur noch ausrotten will, auch die Nicht-Nazis, nur weil sie weiß sind!

Welchen Lohn haben die Amis und Engländer dafür, dass sie 1939-45 auf die zahlreichen Warner niocht hörten und zu Judas Mordinstrumenten gegen Deutschland wurden? Die Angelsachsen werden von dem keine Dankbarkeit kennenenden Juden auch höllisch erniedrigt!  Wie klug war denn eigentlich ihr ganzes “Der Kluge gibt nach”?

Rotherham/England hat seit 16 Jahren einen Riesenskandal mit 1400 von Muslimen geschändeten weißen Kindern – die Freumaurer-Polizei, der Stadtrat und der Kinderschutz wussten es und taten nichts, in Gegenteil. ….Mädchen, deine Tränen berühren mich sehr, aber in deinem früheren Leben warfst du 1945 bei der RAF Phosphor auf die Frauen und Kinder von Dresden? Niemand entkommt seinem Karma. Ach, du wusstest nicht, dass da unten Zivilisten waren? 

main-street-rotherham-child-abuse-pakistani-abusers

hellstorm-german-city-bombed-giant-black-cloud.over

Deutsches Volk, warum hörtest du erst 1933 auf Hitler, der dir seit 1920 die Wahrheit sagte?

April 12 1945 Lenne Allies bombed right to the end

Nur die geistig Harten werden gewinnen, die gewaltiges Leiden und Sterben verkraften.

Die Trauer in uns wird uns sonst zu einer Gefahr.

Warum sollen in der Tat Ereignisse, die vor 70 Jahren aufhörten, uns auch jetzt noch kaputt machen?

Kein Soldat kann den einmal begonnenen Angriff unterbrechen, um sich der Verletzten oder Toten anzunehmen. So verlöre man den ganzen Krieg!

wehrmacht-verwundet

Jede Krankenschwester kennt diesbezüglich die sogenannte “Triage” (die “Dreiteilung” auf franz.), und auch jeder Sanitäter auf dem Schlachtfelde wird dazu trainiert.

Wenn es auf einmal Hunderte oder Tausende von Verletzten und Sterbenden gibt und weniges Heilungspersonal, nimmt man vor dem Pflegeeinsatze eine harte, bitter nötige Dreiteilung vor:

  1. Der da braucht Soforthilfe, oder er stirbt
  2. Dem hilft nichts mehr, wir müssen ihn sterben lassen, um uns um die erste Gruppe zu kümmern
  3. Der ist wenig verletzt/verwundet und kann später verarztet werden.

Der Sinn meiner Religion ist die liebevolle Selbstabhärtung für den Kampf bis zum Äußersten — und für ein Durchtwaten von Blut bis zum gnadenlosen Endsieg.

Wir müssen gewinnen, und wir können das nicht, wenn wir innerlich und sogar unbewusst immer von Trauer erfasst sind.

Die Reinkarnation besagt, dass wir viele, sehr viele Leben haben. Wir starben schon tausend Male, und kamen jedesmal wieder zurück.

Beweise der Reinkarnation

 

Der Engländer Carl Edon, der unheimlicherweise alle Details über den Abschuss und Tod eines unbekannten Luffenwaffen-Bordschützen, Heinrich Richter, im Kriegsjahre 1942 wusste. 

edon-and-richter-reincarnation-england

 

Seine blöden Eltern lachten ihn nur aus, weil die Masse immer primitiv ist. Später wurde Edon von einem aus dem Gefängnis entlassenen Mörder (Wiederholungstäter) ermordet.

Jahre danach entdeckte man in einem englischen Sumpf das Wrack des abgeschossenen deutschen Bombenflugzeugs und zwar mit der Leiche des Luftwaffen-Schützen Richter noch drin!  Ihm war ein Bein tatsächlich beim Aufprall abgerissen worden, das im engen Bordschützensitz skelettisiert im Fliegerstiefel stand!

Der Dornier ging in Yorkshire im Flakfeuer nieder. Ein paar Hundert Meter von der Wrackstelle im Sumpf entfernt kam 30 Jahre später ein englischer Knirps zur Welt, der bald begann, über sein voriges Leben in Deutschland zu reden, und wurde natürlich von der Knetmasse ausgelacht.

Frankreich, Flugzeug Dornier Do 17 Z

Also nur durch Leiden lernt der Mensch. So iss’es.

Dann möge gelitten werden! Oder wollen wir den Menschen jeden freien Willen nehmen und ihnen alle Folgen ihrer Entscheidungen ersparen? Bloß noch brave Roboter züchten?

Der Kluge lernt aus den Fehlern Anderer, der Mittelmäßige eventuell aus den eigenen Sünden — ob Sünden der Begehung oder der Unterlassung — aber der Tor lernt niemals, weil eer nicht ehrlkch nachdenken will.

Er muss sich daher hundert Mal inkarnieren, bis er endlich drüber nachdenkt, dass Lug, Trug, Diebstahl, Ichbezogenheit, Sex unter Vortäuschung von Liebe, und literweises Bier eigentlich keine Langzeit-Lösungen sind! Und feige und verwerfliche Gesinnnung offenbaren!

….er mjuss leiden, bis er den ehernen Grundsatz über wahrhaftiges Glück im nationalsozialistischen Reiche selber begreift:

Du bist nichts, dein Volk ist alles!

du-bist-nichts-ah-coin

 

du-bist-nichts-ns-painting-hall-flags

 

happy-crowd-sieg-heiling-ah

Wir unterscheiden uns ja in wesentlichen Dingen kaum voneinander, außer durch unsere Gewohnheiten.

Wir bekommen, und nun beweist es die Wissenschaft anhand von über zweitausend Fällen, was Ihnen verschwiegen wird, als Menschen nicht nur ein Leben und dann den Tod für immer,

Millionen von Menschen sind auf dem Operationstisch zurückgeholt worden und berichten nach ihrem Nahttoderlebnis einstimmig von einer anderen Welt.

out-of-body-nde-operating-table

 

Sogar Blindgeborene beschreiben haargenau — nach 1) Hirntod, 2) Atmungsarrest und 3) Herzstillstand — ein Krankenhaus, das sie zu Lebzeiten niemals gesehen hatten, da sie gar nichts sehen konnten!

Sie wissen um das Wartezimmer in 40 Metern Entfernung, wohin sie nach dem Ableben geschwebt waren, sie geben Gespräche der dortselbst trauernden und schluchzenden Familienangehörigen wieder (“Vati, ich habe gehört, wie du Gott zornig anschriest, warum Er mich dir weggenommen habe!”).

Sie berichten von Fachdiskussionen zwischen Krankenschwestern und Ärzten, ob denn nach 20 Minuten die Wiederbelebungsmaßnahmen mit Elektropadeln und Herzmassage noch fortzusetzen wären…

Ein blind geborener und blind gestorbener junge Mann berichtet, wie er als Geist zusah, als der Notstationschirurg mit dem Arm weit ausholte und zur Wiederbelebung des Herzmuskels dem leblosen Körper einen Faustschlag auf die linke Brust versetzte!  Er fand es sogar lustig, daneben zu stehen!

Und obwohl im lebenden Körper immer sichtlos, erzählen diese Blindgeborenen nach der Rückkehr vom “Totenreich” zu den Lebenden haargenaue Enzelheiten über die Hubschrauberlandezone auf dem Krankenhausdach, die Lüfter und das bisschen Schnee in der Ecke. Aber als Nicht-Krankenhauspersonal, als Patienten, die mit dem Rettungswagen ankamen, waren sie niemals dort oben!

helicopter-landing-zone-hospital-roof

Ferner berichten sie, wie sie vom Operationstisch aufwärts schwebten, durch sechs Etagen mit Lampen, Elektrokabeln und Lüftungschächten gingen, um dann durch das Dach hindurch in die Luft emporzukommen — und wie sich dann ein Lichttunnel auftat (oder seltener ein heller Pfad durch die Finsternis erschien) und eine tiefe, aber liebevolle Stimme sie ansprach! Sie bekamen dann auch oft (nicht immer) die Wahl, aus freien Stücken dort oben zu bleiben oder wegen ihrer Kinder und Lieben zurückzugehen!

nde-light-tunnel

Die Wissenschaft beweist auch, was Ihnen auch vorenthalten wird (beziehungsweise es geht in der Über-Fülle an Informationen im Internet unter) dass wir nicht nur ein (meist schlechtes) Leben haben.

Nein, aus der Güte eines strengen, aber recht geduldigen Gottes wird das irdische Leben neu wiederholt, um aus Fehlern zu lernen und es das nächste Mal hoffentlich besser zu machen.

Zwischen jedem Leben verbringt man Jahre des harten Studiums auf einer Art Schule drüben, und alle Fehler unseres Charakters und alle Fehlentscheidungen werden dort besprochen, und zwar anhand einer Art Lebensvideo, das mitunter recht schonungslos ist!

Das heißt, den Kleinen und Verzagten werden einerseits ermutigend ihre Fortschritte gezeigt, aber den Großen, denen es als Selbstvertrauen nie gefehlt hat, die sehr begabt sind, werden viel eher ihre verhängnisvollen Fehler gezeigt, und die Auswirkungen auf andere.

Kaiser Wilhelm entlässt desaströs den großen Bismarck, der nicht nur 1870 das Reich geeint hatte, sondern zu seiner Aussensicherung 1873 ein friedenerhaltendes Bündnis zwischen Deutschland, Österreich und Russland erwirkt hatte, den “Dreikaiserbund”. Unter Wilhelm II hingegen waren Deutschlands Verbündete die deutschfeindlichen Türkei und Italien!  

1815 - 1898 Politiker, Deutschland Karikatur aus Punch 29.3.1890 'Der Lotse geht von Bord' (Dropping The Pilot) von John Teniel "english_caption" Otto von Bismarck, German politician. Caricature "The pilot disembarks" by John Teniel published in "Punch" 03.29.1890: "english_end"

Karikatur aus Punch 29.3.1890 ‘Der Lotse geht von Bord’ (Dropping The Pilot)
von John Teniel

Bei Staatsmännern gibt es verlorene Kriege und verpasste Chancen. Wenn ein Staatsführer falsch entscheidet, leiden darunter ja Millionen.

Wie es Jesus warnte:

Jedem, dem viel gegeben wurde, wird viel abverlangt werden; und wem man viel anvertraut hat, von dem wird man desto mehr fordern.

Nach jeder Schule zwischen den Leben muss man wieder in dieses praktische Leben hier unten hineintauchen.

Diese Welt ist wie jene, nur ist es hier weit weniger ordentlich und vor allem geht es hier sexueller zu. Drüben gibt es keinen Tod, also auch keine Babys, jungen Kätzchen oder Welpen, sonst wären diese Welten ja übervoll.

Jeder ist Dreißig…ohne Falten, Kinderspeck oder Gesundheitsprobleme.

30-year-old-woman

 

30-year-old-man

 

Aber Genitalien gibt es keine, wohl aber eine normale männliche oder weibliche Form. Man hat keine Sexualhormone, also auch weder Liebesfreuden noch Liebeskummer! Diese heikle Herausforderung (und Freudenquelle) von Mann und Frau gibt es nur hier!

“Ich bin schwanger!”

joyful-woman-boyfriend

 

carmen-with-new-baby

 

Aber auch…. 

arguing-men-cartoon

Der Körper ist wie aus halbdurchsichtigem, leicht glühenden Plexiglas. Überhaupt glüht alles; es hängt keine Lichtbirne in der Mitte des Raumes, sondern alles und alle geben ein leichtes Licht von sich wie bei Tiefseefischen. Alles glüht von inner heraus….

Sie, lieber Arier, sind aber wie ich wieder hier, und zwar in dieser überaus aufregenden Zeit, beide um zu lernen und der Wahrheit über uns, das Gute wie das noch Enttäuschende,  in die Augen zu schauen.

Und in dieser Krisenzeit müssen wir uns beeilen, mehr zu lernen, und nicht im alten Trab weiterzuwursteln. Alles steht ja jetzt auf dem Spiel. Zeugs im Internet zu lesen oder weiterzuschicken genügt nicht mehr, da das alles viel zuwenig zu Taten führt.

Seit dem Bataclan-Nachtklub in Paris und seit Köln weiß die ganze weiße Welt, dass die Armee des Feindes unter uns ist, denn diese neue Muslimenwelle fängt sofort zu beleidigen an, zu schlagen, unsere Frauen, Mädchen und Kinder zu vergewaltigen und unsere Rentner zu morden. Die Messer wetzen sie nun fürs ganz große, barbarische Abschlachten aller Weißen, ausser den schönsten jungen Frauen, die in die Harems dieser Kamelennasen gesteckt werden, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Man befürchtete, man sprach und schrieb früher über ein allmähliches Aussterben der weißen Rasse. Das war aber die Vorstellung aus der guten alten Zeit 😉 , nun geht es vielmehr um bewaffnete Kanacken, die schon unter uns sind, und um unser völliges Ausmerzen, genau wie jetzt in Südafrika, oder 1945 im Sudetenland oder Schlesien.

Besprechen wir nun mal wieder die Großen der Geschichte.

Warum verlor Napoleon? Er kannte sehr gut die Mentalität seiner Franzosen,

napoleon-hand-jacket-blue

….nicht aber die der Deutschen, Engländer, Spanier und Russen. Er eroberte Moskau, aber die Russen ergaben sich nicht, brannten ihre eigene Hauptstadt nieder, und da standen die Franzosen in den rauchenden Ruinen, in der eisigen russischen Nacht draußen im Schnee!

Warum verlor Adolf Hitler? Bei allem Genie und Hingabe, sprach er nur deutsch, er kannte nur die Deutschen,…

hess-ah-triumphant-smile-streicher-sa

 

…er besuchte privat, denken Sie mal darüber nach, kein einziges Mal ein anderes Land. (1935 war sein Staatsbesuch beim Duce in Rom.)

Churchill, Roosevelt, Trotski, Lenin, auch Degrelle, waren in vielen Ländern.

Ein Professor von mir, Dr. Obernberger, sagte mal:

“Wer sechs Monate in einem fremden Land lebt,  wird sein Vaterland zehnmal mehr lieben, aber hundert Dinge sehen, die er ändern möchte.” 😉

Naja, Adolf besuchte mal Frankreich, im Ersten Weltkrieg! 1914-1918 sah er französisches Erdreich und den regnichten Schlamm als Schützengraben-Soldat!

Er besuchte auch einmal die Stadt Paris, und zwar als Eroberer 1940, um 6 Uhr morgens, für ein paar berühmte, aber eilige Stunden, um den Eiffelturm und das Opernhaus in Augenschein zu nehmen.

Dann flog er nach Deutschland zurück.

.

ah-paris-eiffel-speer

.

Das relativ kleine Deutschland konnte im Zweiten Weltkrieg, da praktisch alleine oder mit schlechten Verbündeten wie das Mussolini-Land Italien ausgestattet, gegen drei Supermächte, die USA, die riesenhafte Sowjetunion und das damals noch größere Britische Weltreich, das auf allen fünf Kontinenten Kolonien hatte, nicht bestehen.

Ein Wunder war es, und für immer wird es die Gloria Germaniae sein, dass es fast sechs Jahre lang, durch unerhörte Tapferkeit und genialen Waffen und Taktiken, der ganzen judenbeherrschten Welt widerstand.

german-face-mesomorph-wehrmacht-officer

 

Aber wenn sich alle reinkarnieren, warum dann nicht auch Adolf Hitler? Ein Gott war er nicht, sonst hätte er den Krieg gewonnen.

ah-starry-dimension

„Du kommst zurück, wenn [der Dornröschenschlaf] vorbei ist / Kein Grund daher, Lebewohl zu sagen.“

https://trutube.tv/legacy/Adolf-Hitler-No-Need-to-Say-Goodbye_v31889

https://trutube.tv/legacy/video/32184/Hitler-and-NS-20-for-NOW-We-NEED-all-races-to-join-our-struggle-John-de-Nugent-YouTube

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*