GERMAN Compact-Magazin: Arabermänner haben eine Weißen-Vergewaltigungs-Website

Spread the love

UPDATE! Pervers: Sex-Dschihad im Internet

[Quelle: http://www.compact-online.de/pervers-sex-dschihad-im-internet/]

71

UPDATE:

Die unten beschriebenen Porno-Bilder befinden sich auf sogenannten Tumblrn. Auf denen können selbstgemachte Bilder hochgeladen, kommentiert und geteilt werden. Einige Seiten – wie z.B. muslimsconqueringeurope.tumblr.com – scheinen jedoch nicht von Muslimen, sondern von interessierten Dritten betrieben zu werden. Die Mittel stinken nach der Propaganda-Kriegsführung der No-Border-Lobby, wie sie unter anderem ein George Soros unterstützt. COMPACT wird die Hintergründe ermitteln.

_von Katja Wolters

Aus Europa wird „Eurabia“ – so verspricht es das Bild einer splitternackten jungen blonden Frau mit weit gespreizten Beinen. Daneben steht folgender Text: „Europa braucht Euch. Die Geburtsrate auf dem Kontinent fällt konstant und der Nachwuchs europäischer Männer wird mit jeder Generation schwächer.“ An den arabischen/afrikanischen Betrachter wird appelliert: „Wandere nach Europa aus und starte eine Revolution. Baue eine bessere und stärkere Zukunft auf: ein Baby nach dem anderem. Erschaffe eine neue Rasse. Erschaffe einen neuen Kontinent.“

Sex-Bilder mit Botschaften, die einen „weißen Genozid“ ankündigen, gibt es hundertfach im Internet auf Seiten wie eastwesttakeover.tumblr.com, musmasters.tumblr.com oder muslimsconqueringeurope.tumblr.com (Achtung: pornografischer Inhalt!!!). Neben Standbildern aus gemischtrassigen Pornofilmen findet man dort auch Fotos von jungen Frauen, die im vergangenen Sommer leichtbeschürzt „Refugees welcome“ jubelten. Die Betextungen dieser Bilder versprechen, Europas Frauen sparten „ihren Mutterleib für den Islam“ auf oder seien „Inkubatoren für schwarze Babys“. Dazu kommen Statistiken über Konvertierungen europäischer Frauen zum Islam und über die Fortpflanzung muslimischer Einwanderer in Europa.

COMPACT kämpft gegen den großen Austausch. Unterstützen Sie uns durch Ihr Abo – hier abschließen

Zum einen versprechen diese Seiten muslimischen Männern, Europas Frauen erwarteten sie heißblütig und es sei nur eine Frage der Zeit, bis der „weiße, rassistische, christliche Abschaum“, so die Betextung des Fotos einer weinenden jungen, weißen Frau, vom Islam unterworfen sein würde. Zum anderen wird einheimischen Mädchen anscheinend nahegebracht, über Sex mit Migranten eine bessere, da nicht länger rassistische, Gesellschaft zu errichten. „Sie bezahlt für ihre historischen Verbrechen“, lautet die Überschrift eines Bildes, das eine blauäugige, blonde Frau beim Fellatio mit einem Schwarzen zeigt.

Und ewig lockt das Weib: Eine vom Islamischen Staat versklavte junge Jesidin berichtete nach ihrer Befreiung: „Blonde, blauäugige und hellhäutige Mädchen waren besonders gefragt.“ (1) Ibrahim Adam vom Kölner Integrationsrat sagte der Kölner Rundschau im August letzten Jahres: „Viele Ägypter glauben (…) immer noch, blonde Frauen warten nur darauf, von einem Ägypter geheiratet zu werden.“ (2) Und der deutsch-syrische Islamwissenschaftler Prof. Bassam Tibi erklärte der Baseler Zeitung kürzlich: „Die Leute sehen schon in ihren Herkunftsländern, dass es in Deutschland tolle Wohnungen, blonde Frauen und den Sozialstaat gibt.“ (3)

Wie COMPACT, interpretiert auch Tibi die Massengrapscherei auf der Kölner Domplatte zu Silvester als Kampfansage gegen den deutschen Mann: „Vergewaltigung von Frauen ist ein Mittel der Kriegsführung in Syrien“, weiß Tibi. „Alle Kriegsparteien machen das. Im Orient demütigt man einen Mann, indem man seine Frau demütigt: durch Vergewaltigung. Meine Vermutung ist, dass diese jungen muslimischen Männer in Köln die Frauen demütigen wollten, und hinter dieser Demütigung steht die Demütigung des deutschen Mannes. Die Frau ist ein Instrument dafür.“

Die in den Bildern zur Schau getragene Verachtung gegenüber weißen Frauen ist ekelhaft und kriminell. Der Islam und Europa sind unvereinbar und doch kommen täglich mehr Asylforderer auf unseren Kontinent, der seine Identität nun für immer verlieren könnte. In Köln wurde Deutschland der Sex-Dschihad erklärt! Dort, in der Domstadt, versammeln sich friedliche Widerstandskräfte am 29. Oktober zur COMPACT-Europakonferenz: „Für ein Europa der Vaterländer: Gegen Islamisierung und Fremdherrschaft!“ Hochkarätige Gäste wie Björn Höcke und Karl-Albrecht Schachtschneider werden referieren. Sichern Sie sich Ihre Karten jetzt!

(1) http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/8968798/-blonde–blauaeugige-maedchen-waren-besonders-gefragt-.html
(2) http://www.rundschau-online.de/region/rhein-erft/ibrahim-adam-aus-wesseling-hilfe-fuer-fluechtlinge-organisiert-22466502
(3) http://bazonline.ch/ausland/europa/diese-maenner-denken-deutsche-frauen-sind-schlampen/story/22916308

Katja Wolters ist bekennende Lipstick-Feministin, selbstbewusst und betont weiblich zugleich. Die zweifache Mutter und freie Journalistin lebte lange in England. Die Abwesenheit schärfte ihren Blick auf die Heimat. Denkverbote kennt sie nicht, Probleme nennt sie sofort beim Namen. Dafür lieben wir sie.

[Ende]

……Kontakt und Unterstützung

  • Hallo John,
    vielen Dank für diesen großartigen, bewegenden Beitrag….es erfüllt mich mit Hoffnung, Zuversicht und Demut….wenn sich solche Menschen wie Sie so für unser geschundenes Land und unsere Millionen unschuldigen Opfer einsetzen….In einer Zeit der absoluten Trost- und Mutlosigkeit….der Ohnmacht und Hilflosigkeit vor der drohenden Kriegsgefahr…..aber auch der unbändigen Wut über diese Satanisten…..Und diese Wut ist es….die mich und meine Mitstreiter beflügelt und weitermachen lässt in meinen/unseren Bestrebungen….die Ahnungslosen und Unwissenden davon zu überzeugen….WAS HIER WIRKLICH GESCHEHEN IST und welches mit Worten nicht zu beschreibende Unrecht uns und unseren Vorfahren widerfahren ist….Seit nahezu einem Jahre beschäftige ich mich nun damit und habe mein bisheriges Leben ad acta gelegt….weil es einfach NICHTS WICHTIGERES gibt….als unser Leben….das unserer Kinder und EK…..unser Land und die ganze Welt….von dieser Satansbrut und Geißel der Menschheit für immer zu befreien….Ich werde all Ihre Beiträge lesen und überall verbreiten….ich bin froh…. Ihnen heute hier auf der FB-Seite einer neuen Freundin….begegnet zu sein….Danke für Ihre Loyalität und Ihren Mut zur Wahrheit….Danke, dass es Sie gibt…mit patriotischen Grüßen und Tränen im Gesicht verbleibt Gaby aus Thüringen/Germany

  • Vielen Dank, Kameradin Gabriele.

    Es freut mich auch, dass mein Video “Tod-den-Promi-Kinderschändern”, welches zu Führers Geburtstag 2015 freigegeben wurde, inzwischen 11.000 Ansichten auf Sonnenrad.tv erreicht hat — und 44.000 auf allen Videoplattformen.

    https://www.sonnenrad.tv/video/KILL-THEM-ALL-VIP-child-molesters-Eng-wGerman-subtitles/1beec40931f13441ab3b6df052043200

    Ich brauche neben dem ermutigendem Lobe aber auch die handfeste Unterstützung, und nicht bloß den allzu verbreiteten “Klicktivismus”.

    Der Judenfeind fürchtet seit Jahrzehnten mein Potenzial, und nun kommt die Große Stunde, wo das Volk radikal erwachen und tatendurstend wird.

    https://www.johndenugent.com/deutsch/german-von-liebe-geleitet-von-leiden-gehartet-seit-1978/

    Seit 2015 leite ich auch, von Amerika aus, wo es Waffen- und Meinungsfreiheit gibt, http://www.mzw-widerstand.com:

    https://www.sonnenrad.tv/channel/video/GERMAN-John-de-Nugent-ist-Seitenbetreiber-von-MzW/9c867012ce8b616315515b2443631748/3

    Mein Video auf deutsch vom Ufer des Oberen Sees dazu:

    Kontakt/Spenden

    Be the first to comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.


    *