GERMAN Ab jetzt kein Facebook mehr, nur VK!

Spread the love

Ich habe die Entscheidung getroffen, meine Soziales-Netzwerk-Tätigkeit völlig auf Vk.com zu verschieben. Wenn SIE nun wollen, dass Zuckerberg gegen Sie weiterwüte, und Ihre Meinungsfreiheit weiter vergewaltige, um dann zum hundertsten Male zu stöhnen “Ich war gerade für sieben Tage suspendiert, ich wurde ge-Zuckt …”, daraus spricht nur Ihre eigene, erbärmliche, sklavische Haltung, eine, die Ihr wahres Wesen ekelhaft enthüllt. Wissen Sie, warum die Römer Sklaven verachteten? Weil sie sich nicht auflehnen wollten – und ihre Knechtschaft akzeptierten. Hier bin ich, auf vk, und ich werde auf Ihre Chats n-u-r dort antworten: https://vk.com/johndenugent Auf Wiedersehen DORT. Sieg oder Tod!

Constantin Von Hoffmeister Das ist ein schlechterEinfall. Sie sollten beide benutzen.
Wie · Antwort · 1 · 37 min

John de Nugent Es ist einem echten Führer unwürdig, ein soziales Medium zu benutzen, das ihn täglich demütigt und wo ich “vorsichtig sein muss, was ich sage.” Facebook ist sowieso ein tödlicher Ersatz für die TAT und eine offene CIA-Spionage-Operation. Als ehemaliges Mitglied des Nachrichtendienstes der US-Marines finde ich es buchstäblich wahnsinnig, dem FEINDE TÄGLICHE UPDATES ÃœBER JEDES DETAIL MEINES LEBENS zu liefern!
Wie · Antwort · 27 mins · Bearbeitet

Constantin Von Hoffmeister Glauben Sie nicht, dass “sie” auch auf VK alles lesen können?
Wie · Antwort · 20 min

Chad Crowley Die Zensur beginnt auf VK  auch langsam aber sicher.
Wie · Antwort · 17 min

John de Nugent Chad Crowley Sehr wenig. Ich sehe Holo-“Leugnung” und Pro-AH-Sachen jeden Tag dort, aber niemand kann verlangen, dass die Russen Hitler nach seinen Untaten gegen das russische Volk lieben:

Hitlerkritik

John de Nugent Constantin Von Hoffmeister Die NSA und CIA können alles im Internet lesen, was nur die Zivil-Abteilung des DARPANet darstellt, und somit eine reine Pentagon-Schöpfung ist.

John de Nugent Der springende Punkt ist, dass ich keiner Hakennase mehr erlaube,  mir zu diktieren, was ich sagen darf.

Ich benutze Vk.com (https://vk.com/johndenugent), wo es fast nie eine Zensur gibt. Es ist wirklich verrückt und SELBST-entehrend, wie wir als Weißnationale weiterhin ein feindliches soziales Medium benutzen, das uns dauerschikaniert, demütigt und für Wahrheit “bestraft”! Als Amerikaner, mit dem ersten Verfassungszusatz zur Redefreiheit ausgestattet, sehe ich die lächerlichen FB-“Community-Richtlinien” als einen Trick an, um die AMERIKANER an “HASS-SPRACHE”-GESETZEN zu GEWÖHNEN. ALSO RAUS AUS ZUCKERBUCH!

Constantin Von Hoffmeister Das Problem dabei ist, dass kaum jemand bei VK aktiv ist. Das wird sich nicht ändern, egal wie sehr man sich darüber beschwert. Ihr Publikum wird deutlich kleiner werden. So ist dies ein schlechter Schachzug.
Wie · Antwort · 7 min

John de Nugent Constantin Von Hoffmeister Mein Faceberg-Publikum tut sowieso nichts. Sie sind bereit, mich verhungern zu lassen, alle Versorgungsunternehmen dürfen mich ruhig abschalten, durch Nichtbezahlung der Miete darf ich auch obdachlos werden, und meine Website kann auch verschwinden, und die Facebooker haben gerade wieder mal bewiesen, dass sie Tunichts sind. 80.000 Seitenaufrufe vor ein paar Tagen – und nur vier Personen schickten auf meine Notaufruf hin Spenden. Auf Wiedersehen, Redemeisterchen!

1 Comment

  1. Ich würde auch tatsächlich noch beides benutzen, da Facebook einfach mehr Reichweite hat, andererseits weiß ich gar nicht, ob Sie auch auf Twitter oder vorallem Gab.ai vertreten sind, gerade bei letzterem besteht nur die Gefahr, daß man (wie bei VK) keine neuen Leute erreicht, aber die halten mehr von Free Speech als Facebook.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*